Category: Gewerkschaft

Bereit für den Arbeitskampf! Der Sozial- und Gesundheitsbereich organisiert sich

Heute demonstrieren die Beschäftigten des privaten Sozial- und Gesundheitsbereichs für bessere Arbeitsbedingungen. Selma Schacht ist Betriebsratsvorsitzende im Sozialbereich und erklärt, warum es gerade jetzt deutliche Verbesserungen braucht. Die heutige Demonstration des Sozial- und Gesundheitsbereichs läuft unter dem Titel „#abgebrannt – Worte reichen nicht! Her mit der Kohle!“.Das ist ein wichtiger und kämpferischer Auftakt zu den Lohn-und Gehaltsverhandlungen im privaten Sozial- und
mehr

Warum eine grüne Arbeitszeitverkürzung notwendig ist

Eine ökologische Arbeitszeitverkürzung ist machbar, wenn die Umverteilung der Löhne mitgedacht wird. Dafür plädiert mosaik-Redakteur Fabian Hattendorf. Der Kampf um die Arbeitszeit ist so alt wie die Arbeit selbst. Neu ist die ökologische Dimension in Zeiten der Klimakrise: Sollte das Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens durch eine Arbeitszeitverkürzung alleine erreicht werden, müsste die durchschnittliche Arbeitswoche in Deutschland 6 Stunden betragen. Denn
mehr

MAN Steyr: Warum es linke Alternativen zur Sozialpartnerschaft braucht

Die angekündigte Werksschließung von MAN Steyr und die Ablehnung eines erpresserischen Übernahmeangebots durch die Belegschaft haben in der Linken Debatten über Gewerkschaftspolitik ausgelöst. Ein Diskussionsbeitrag von Gernot Trausmuth. Jüngst veröffentlichte Benjamin Herr eine sehr nüchterne Analyse des Konflikts um die Zukunft des MAN-Werks, in dem er Hoffnungen auf die Kampfbereitschaft der Belegschaft, des Betriebsrats und der Gewerkschaft zu dämpfen versucht
mehr

MAN Steyr: Gefangen in der Sozialpartnerschaft

Der Verkauf von MAN hat eine Debatte losgelöst. Die Euphorie über den Widerstand des Betriebsrats und des Österreichischen Gewerkschaftsbunds (ÖGB) ist aber übertrieben – besonders im Vergleich zu den Arbeitskämpfen anderer Gewerkschaften, schreibt Benjamin Herr. Anfang April war der vorläufige Höhepunkt des seit September 2020 anschwellenden Konflikts  um den Verkauf des MAN-Werkes in Steyr. In einer Urabstimmung sprach sich die
mehr