Während über Schulöffnungen und Maturaprüfungen viel diskutiert wird, gerät eine Gruppe an Jugendlichen in Vergessenheit: Lehrlinge. Und das, obwohl viele von ihnen in der„kritischen Infrastruktur“ arbeiten. Chris Hofmann über Ausbeutung im Handel, geschlossene Berufsschulen und eine drohende Ausbildungskatastrophe. 109.000 junge Menschen absolvieren in Österreich derzeit eine Lehre, 40 Prozent aller 15-Jährigen in Österreich entscheiden sich für eine duale Berufsausbildung in
mehr