Category: Wirtschaft

Comeback der Gelbwesten: Was tun?

Wird eine europaweite Gelbwesten-Bewegung die Antwort auf Teuerungen sein? Thomas Ernest überlegt, was das für die Linke bedeuten könnte. Die Monatszeitung Le Monde Diplomatique spricht in ihrer Juni-Ausgabe von der Möglichkeit einer europaweiten Gelbwestenbewegung. Der Economist schreibt von globalen Aufständen, die mit großer Wahrscheinlichkeit auf die massiven Preisanstiege folgen werden. Blickt man auf die momentane Situation braucht man in der
mehr

Kryptokalypse: Was du über den Crash wissen musst

Dein Geld lebt aktuell von Luft, Liebe und Vertrauen, egal ob es auf der Bank oder auf der Blockchain liegt. Was hinter dem Kollaps von Bitcoins und Stablecoins steckt, erklärt Bibi K. Es herrscht Kryptokalypse: Seit dem Allzeit-Hoch im November gehen Preise von Bitcoin, Ether und Co gemeinsam mit ihren Anleger*innen in den Keller weinen. Das hat mehrere Gründe, die
mehr

Neue Studie: Autolobby bremst mit Handelsabkommen Verkehrswende aus

Zollsenkungen und Ressourcen für die Autolobby: Die Autoindustrie setzt ihre Profitinteressen mit Handelsabkommen durch und blockiert so die Verkehrswende. Das zeigt eine neue Studie zum EU-Mercosur-Abkommen. Deswegen verlangt eine andere Verkehrspolitik auch eine andere Handelspolitik, schreibt Theresa Kofler. Die europäische Autoindustrie ist maximal vom globalen Handel abhängig. In Europa gibt es einerseits nur sehr wenige Rohstoffe wie Kupfer, Lithium oder
mehr

Alerta Eco-Feminista!

Im Interview mit mosaik-RedakteurInnen Sophie Gleitsmann und Fabian Hattendorf erzählt die Ökonomin Corinna Dengler vom Ökofeminismus in Theorie und Praxis, wie er mit ökonomischen Konzepten zusammenhängt und warum es sich schon heute lohnt, gegen das Patriarchat zu kämpfen. mosaik: Oft heißt es, dass Wissenschaftler*innen objektiv sein müssen, um ernst genommen zu werden. Deshalb sollten sie sich klar vom Aktivismus distanzieren.
mehr