Category: Wirtschaft

So retten wir unsere Industrie nicht nur vor Corona

Die österreichische Industrie kündigte in den letzten Wochen vermehrt Stellenabbau oder Standortschließungen an. Darauf braucht es eine industriepolitische Antwort, die soziale und ökologische Aspekte in den Mittelpunkt stellt, argumentiert Julia Eder. Eine Welle von Kündigungen rollt durch Österreichs Industrie. Swarovski, Umdasch, FACC, MAN, ATB und Doka beendeten bereits Arbeitsverhältnisse oder kündigten dies für die nähere Zukunft an. Mit dem Auslaufen
mehr

Wie der Auto-Konzern MAN 2300 Jobs den Aktionär*innen opfert

Der Lastwagen-Hersteller MAN will ein Viertel seiner Belegschaft vor die Tür setzen. Allein in Steyr sollen 2.300 Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren. Und das obwohl der Standort profitabel wirtschaftet und der Konzern hohe Dividenden ausschüttet. Danyal Maneka erklärt, was hinter den Kürzungen steckt, welche Auswirkungen sie für die Region haben und was jetzt zu tun ist, damit Beschäftigte und das Klima
mehr

Warum eine Vermögenssteuer nicht ausreicht

Wieder einmal diskutiert Österreich über Vermögenssteuern. Doch das Hickhack zwischen SPÖ und Grünen ist entlarvend. Statt ewig über symbolische Vermögenssteuern von einem Prozent zu sprechen, müssen wir Vermögen und Macht massiv umverteilen. Der Attac-Vorschlag für einen Corona-Lastenausgleich geht hier in die richtige Richtung, argumentiert Mosaik-Redakteur Martin Konecny. Werner Kogler meinte vor kurzem noch (ganz privat), eine Vermögens- und Erbschaftssteuer sei
mehr

Hohe Belastung, niedrige Bezahlung: Wie Lehrlinge in Vergessenheit geraten

Während über Schulöffnungen und Maturaprüfungen viel diskutiert wird, gerät eine Gruppe an Jugendlichen in Vergessenheit: Lehrlinge. Und das, obwohl viele von ihnen in der„kritischen Infrastruktur“ arbeiten. Chris Hofmann über Ausbeutung im Handel, geschlossene Berufsschulen und eine drohende Ausbildungskatastrophe. 109.000 junge Menschen absolvieren in Österreich derzeit eine Lehre, 40 Prozent aller 15-Jährigen in Österreich entscheiden sich für eine duale Berufsausbildung in
mehr