Category: Bewegungen

4 Tipps für den Aufbau von schlagkräftigen Bewegungen

Nur zwei Jahre sind Aktivist:innen durchschnittlich bei politischen Gruppen aktiv. Laura Grossmann vom Verein Humus überlegt, wie wir das ändern können und was Wissensweitergabe damit zu tun hat. Bei einem politischen Treffen kommt die Frage auf, wer die nächste Presseaussendung schreiben kann oder wer eine Meinung zu einer neuen Aktionsform äußern möchte. Oft landet beides bei erfahrenen Aktivist:innen. Logisch, schließlich
mehr

So kannst du bei den Lobau-Protesten mitmachen

Machst du dich mit einer Teilnahme am Protestcamp gegen die Stadtstraße strafbar? Was solltest du für eine Übernachtung mitnehmen und was hat es mit den besetzten Baustellen auf sich? Wir haben uns bei den Aktivisti vor Ort umgehört und liefern die Antworten. Wo finden die Proteste derzeit statt?  Das angemeldete Protestcamp für die Lobau findet im Schlosspark Hirschstetten statt, die
mehr

Zwei Generationen, ein Ziel: Blockaden zum Schutz der Donau-Auen

1984 verhindern Massenproteste ein Wasserkraftwerk bei Hainburg in den Donau-Auen. Beinahe 40 Jahre später regt sich Widerstand gegen den Bau der Lobau-Autobahn. Zwei Generationen von Aktivist*innen tauschen sich über die Entwicklung der Klimabewegung, Blockaden-Fetische und die Vereinbarkeit von Umweltschutz und Arbeiter*inneninteressen aus. In einem Wiener Gastgarten sitzen sich zwei Au-Aktivist*innen gegenüber. Robert Foltin war in Hainburg weder an den regionalen
mehr

Solidarische Ökonomie

Oder: Wie wir es schaffen, uns das Ende des Kapitalismus vorzustellen. Ein Mitschnitt der Veranstaltung „Über Kritik hinaus?! Solidarische Ökonomie als Aufgabe kritischer Wissenschaft“ vom 9. März 2021. Seit mehr als einem Jahr erleben wir, wie sich unter dem Eindruck der Corona-Krise gesellschaftliche Widersprüche, Ungleichheiten und Spaltungen, die auch schon vor dem Ausbruch der Pandemie existierten, verschärfen: in Deutschland, in
mehr