Category: Parteien und Parlamente

Alexandria Ocasio-Cortez: Wie eine 28-jährige Sozialistin das politische Establishment der USA erschüttert

Am Dienstag, den 26. Juni ereignete sich ein politisches Erdbeben in den USA. Ausgelöst hat es Alexandria Ocasio-Cortez, eine 28-jährigen Sozialistin in New York. Sie setzte sich gegen den haushohen Favoriten und mächtigen Parteifunktionär Joseph Crowley in einer Vorwahl der Demokratischen Partei durch. Adam Baltner erklärt, wie der Sieg gelungen ist und warum er die politische Landschaft in den ganzen
mehr

Flora Petrik: Wir wollen die Linke ins Parlament bringen

Mehr als ein Jahr ist vergangen, seit die Jugendorganisation der Grünen aus der Partei ausgeschlossen wurde. Jetzt hat Flora Petrik ein neues Kapitel aufgeschlagen: Die Jungen Grünen haben sich als „Junge Linke“ neu gegründet, Flora Petrik ist ihre erste Bundessprecherin. Die Ziele der neuen Jugendorganisation sind hoch gesteckt. Wir haben nachgefragt, wie sie erreicht werden sollen. Die letzten eineinhalb Jahre waren
mehr

Welche Sehnsüchte hinter dem Häupl-Hype stecken

Michael Häupls Rückzug als Wiener Bürgermeister und SPÖ-Chef setzt ungeahnte Kreativität frei. Michi Häupl-Ultras organisieren öffentliche Umtrunke und produzieren Pickerl („Michi Häupl – Die Stadt gehört dir“). Eine Wiener Parteisektion plant einen Abschieds-Rave unter dem Titel „Man bringe den Spritzwein“. Und am 1. Mai johlte die Menge am Rathausplatz, wenn der Name des Noch-Bürgermeisters nur erwähnt wurde. Benjamin Opratko fragt: Woher
mehr

Raul Zelik: „Wir brauchen wieder ein Projekt der Gegenmacht“

Schriftsteller, Wissenschaftler, Aktivist, Politiker: Raul Zelik bewegt sich gerne in Widersprüchen. Vielleicht erklärt das, warum er sich 2016 in den Vorstand der deutschen Partei Die Linke wählen ließ, obwohl er Parteipolitik und staatlichen Institutionen gar nicht so viel abgewinnen kann. Markus Gönitzer sprach mit Raul anlässlich der bevorstehenden Konferenz „Der Staat. Konferenz für praktische Kritik“ in Graz. mosaik: Raul, bei
mehr