Tag Archives: Sebastian Kurz

Ordensgemeinschaften: “Wir dürfen nicht schweigen”

In einer öffentlichen Stellungnahme mahnen die Ordensgemeinschaften die Regierung endlich eine Asylpolitik zu implementieren, „die der christlichen Verantwortung den Schwächsten gegenüber gerecht wird.“ Barbara Stefan hat für mosaik hat bei Ordensschwester Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden, nachgefragt, warum sie sich nun zu Wort melden, wie man sich als ChristIn verhalten sollte und was sie vom Kopftuchverbot hält. mosaik:
mehr

„Sicherheitsgipfel“ in Salzburg: Sicherheit geht anders

Von 19. bis 20. September trafen sich in Salzburg Staats- und Regierungschefs, um über „Sicherheit und Migration“ zu reden. Dabei wird Sicherheitspolitik mit Hochrüstung und Grenzen gleichgesetzt. Doch es sind ganz andere Dinge, die unsere Leben wirklich sicher machen würden, meint das Aktionskomitee “Wir lassen uns nicht verkURzen”. Gesundheits- und Sozialversicherungen, öffentliche Bildung, Gewaltschutz: Wenn Bundeskanzler Sebastian Kurz heute und
mehr

So extrem ist die Mitte

Unsere Gesellschaft rutscht nach rechts – aber wer soll uns davor retten? Viele setzen ihre Hoffnung in die liberale Mitte. Doch diese selbst wird zunehmend extrem. Eine Analyse von Martin Konecny. Die politische Mitte ist kein fester Ort. Sie ist auch keine bestimmte gesellschaftliche Gruppe oder verfolgt eine einheitliche Ideologie. Was die politische Mitte ist, was als vernünftig, maßvoll und
mehr

Dirndl-Aktivistin Julianna Fehlinger: „Mit Humor erreicht man mehr Leute als mit Dagegen-Parolen“

In türkisen Dirndln, ausgestattet mit Botschaften gegen den 12-Stunden-Tag, haben drei Aktivistinnen die PR-Wanderung von Sebastian Kurz gekapert. Was wir vom Erfolg ihrer Aktion lernen können und warum Kurz sie an einen Roboter erinnert, verrät Julianna Fehlinger im Interview. mosaik: Sebastian Kurz samt Wandertross auf dem Schneeberg, hinter ihm du im türkisen Dirndl, die Schürze gelüftet, auf der das Symbol
mehr