Category: Wahlen

Präsidentschaftswahl in Chile: Der Kampf gegen Pinochets Erbe

In Chile gibt es kurz vor Weihnachten eine Stichwahl zwischen dem rechtsextremen Kandidaten José Antonio Kast und seinem linken Kontrahenten Gabriel Boric. Der Ausgang der Wahl wird nicht nur die politische Ausrichtung, sondern auch die neue Verfassung beeinflussen, schreibt Aaron Tauss. Die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Chile vergangenen Sonntag stand im Zeichen der Polarisierung. Der rechtsextreme José Antonio Kast
mehr

Bundestagswahl: „Die Ampel, das ist schrecklich zu sagen, ist die beste aller schlechten Möglichkeiten“

Hoffnungen auf ein Reformbündnis aus SPD, Linken und Grünen sind nach der deutschen Bundestagswahl zerschlagen. Wie es jetzt weitergeht und wie die gesellschaftliche Linke in dieser Situation ins Handeln kommen kann, erklärt die Sprecherin des Instituts für Solidarische Moderne, Andrea Ypsilanti, im Gespräch mit Mosaik-Redakteur Martin Konecny. Mosaik-Blog: Die SPD konnte bei der Bundestagswahl zwar stärkste Kraft werden, eine Mehrheit
mehr

DIE LINKE-Kandidatin Nina Treu über Wahlkampf und Klimafrage

DIE LINKE-Kandidatin Nina Treu spricht im Interview über ihre Erfahrungen im Wahlkampf, die Zukunft der Partei und Umweltpolitik als linken Schwerpunkt. „Die Wirtschaft der Zukunft gestalten. Klimagerecht, demokratisch und für alle“ – mit diesem Motto tritt Nina Treu für die Partei DIE LINKE bei den Bundestagswahlen am 26. September in Leipzig an. Sie ist Bewegungsaktivistin und hat das „Konzeptwerk Neue
mehr

Alberto Acosta über die linke Wahlüberraschung in Peru

Dem linken Präsidentschaftskandidaten Pedro Castillo wurden vor der Wahl in Peru keinerlei Chancen eingeräumt, nun hat er den Wahlsieg in der Tasche. Mosaik-Redakteur Ulrich Brand spricht mit Alberto Acosta über die Hintergründe der Wahl, die Person Pedro Castillo und die Zukunft der Region. Die Verkündung der peruanischen Wahlergebnisse ließ auf sich warten – ungewohnt viele Einsprüche der politischen Rechten hatten
mehr