Category: Alternative

Zwölf soziale Bewegungen, die uns Hoffnung für 2017 machen

Machen wir uns nichts vor: 2016 war ein furchtbares Jahr für alle Menschen, denen soziale und ökologische Gerechtigkeit ein Anliegen ist. Und doch gab es Kämpfe und Siege sozialer Bewegungen inmitten des Elends. Das Transnational Institute hat zwölf Geschichten aus der ganzen Welt zusammengetragen, die uns zu Beginn des neuen Jahres Hoffnung geben. 1. Handelsabkommen im Dienst der Konzerne wurden gestoppt oder blockiert Jahrelang
mehr

EU-Debatte I: Die EU hat uns nicht verdient

Die Europäische Union hat uns auf mosaik schon oft beschäftigt. Wir kritisierten das Europa der Angela Merkel, das im Stillen immer neoliberaler wird. Wir thematisierten das menschenverachtende Dublin-Abkommen und fragten, ob die lateinamerikanische Union ALBA eine Alternative zur EU sein kann. „Wir müssen über die EU reden“, hieß es anlässlich der Brexit-Abstimmung. Auch die Forderung „Verlassen wir Europa“ war bereits zu lesen. In unserer
mehr

Und jetzt? Wie es nach der Wahl weitergehen kann

Am Ende herrschte großes Durchatmen. Norbert Hofer wird nicht Bundespräsident – auch dank dem Einsatz vieler Linker. Wie bewerten sie das Ergebnis und wie kann es nun weitergehen? Wir haben uns am Wahlabend umgehört.   „Jetzt ist unsere Kraft dafür frei, etwas zu verändern“ „Das Ärgste wurde abgewendet. Wir haben alles dafür getan, Hofer zu verhindern. Ich bin froh, dass
mehr

Innen sozial, außen grün – Perspektiven einer neuen Klimabewegung

Das internationale Klimabündnis Break Free from Fossil Fuels hat 2016 zum Jahr des Widerstands erklärt. In den vergangenen Wochen wurden weltweit Großprojekte der Kohle-, Öl- und Gasförderung lahmgelegt. Doch die aktuellen Nachverhandlungen des Pariser Klimavertrages in Bonn machen wieder einmal klar, dass sich eine neue internationale Klimabewegung nicht mit grün gewaschenen Strategien zufriedengeben darf. Vielmehr müssen, wie Franziska Kusche meint, soziale
mehr