Tag Archives: Polizei

Hanau: Zwei Jahre nach dem rechten Terror

Vor zwei Jahren ermordete ein rechtsextremer Attentäter in Hanau neun Menschen. Der Fall zeigt, wie wichtig migrantische Selbstorganisierung ist, schreiben Aktivist_innen der Migrantifa Wien. Zwei Jahre ist es her, dass in Hanau neun Menschen durch einen Rassisten getötet wurden. Danach versprach die Politik Aufklärung und versicherte, Menschen mit Migrationshintergrund würden zu Deutschland gehören. Doch die versprochene Aufklärung blieb wie so
mehr

Anti-Polizei-Proteste in Nigeria: „Der durchschnittliche Polizist ist gewalttätig”

Seit Wochen demonstrieren in Nigeria Tausende gegen Polizeigewalt. Wo die Gewalt der Polizeieinheiten herkommt, wie die Proteste sein gespaltenes Land einen und was sich die Demonstrierenden für die Zukunft erhoffen, erklärt der Investigativjournalist Patrick Egwu im Interview. Angefangen hat alles mit einem Video. Es zeigt einen jungen Mann, der auf offener Straße von einer Einheit des nigerianischen Polizeikommandos SARS (Sondereinsatzkommando
mehr

Wie die US-Proteste das System ins Wanken bringen

Die US-Proteste nach dem Mord an George Floyd sind größer und heftiger als früher, schreibt mosaik-Redakteur Adam Baltner. Sie greifen mit Polizeigewalt und Rassismus zwei Säulen des amerikanischen Kapitalismus an – und bringen das System ins Wanken. Was ist los in den USA? Warum hat gerade der Polizei-Mord an George Floyd – leider nur einer von vielen – zu landesweiten
mehr

500 Euro für Ballspielen: „Die Polizei ist mit der Aufgabe herumgefahren, Leute zu strafen“

Weil ihre Kinder beim Ballspielen anderen Kindern kurz nahegekommen sind, soll Margot Kowatsch 500 Euro bezahlen. Für die Alleinerziehende wäre das eine existenzbedrohende Strafe. Im Interview mit Sonja Luksik spricht Kowatsch über zum Strafen verpflichtete Polizist*innen, politisch geschaffene Aggressionen und die fehlende Seriosität von oe24. Mosaik: 500 Euro Strafandrohung, weil du mit deinen Kindern im Freien Ball gespielt hast: Dein
mehr