Tag Archives: Erdogan

Erdogan: Kein Zuckerbrot mehr für das Volk

Protestbewegungen machen Erdogan und der AKP in der Türkei zu schaffen. Um ihre Autorisierung dennoch voranzutreiben, erschaffen sie eine Krise nach der anderen, schreibt Betania Bardeleben. Auf internationalen Druck hin wurde im November letzten Jahres bekannt, dass die Zahl der Corona-Infizierten in der Türkei nicht, wie bisher verlautbart, bei zirka 2000, sondern tatsächlich bei etwa 30 000 Menschen pro Tag
mehr

Mosaik-Mitschnitt #1 – “Gemeinsam Kämpfen” in Rojava

In der ersten Ausgabe unseres neuen Formats ‘Mosaik-Mitschnitt’ ist ein Vortrag zweier Mitglieder der feministischen Kampagne “Gemeinsam Kämpfen” zu hören. Der Vortrag fand am 27. Oktober 2019 in der Brunnenpassage in Wien statt. Der Beitrag zum Anhören: “Eine Delegation der feministischen Kampagne „Gemeinsam Kämpfen“ reiste im Winter 2018/2019 drei Monate lang durch Rojava. Dort wurde 2012 die Selbstverwaltung ausgerufen. Ihr
mehr

Seenotrettung der Iuventa: „Die Aussicht in Libyen irgendwo verscharrt zu werden, ist Antrieb genug“

Über eine Crowdfunding-Kampagne kauften eine Hand voll junger Menschen 2016 einen umgebauten Fischkutter und taufen ihn auf den Namen „Iuventa“. Nach fast zwei Jahren Einsatz im Mittelmeer und ca. 14.000 geretteter Menschen wurde das Schiff im August 2017 beschlagnahmt und vom italienischen Staat Ermittlungen gegen die Crew um Kapitänin Pia Klemp eingeleitet. Nach Schätzungen des Projekts The Migrants Files starben
mehr

„Es braucht den kompletten Stopp aller Waffenexporte in die Türkei“

Vor zehn Tagen begann der türkische Feldzug gegen Nordsyrien, mit Waffen aus Europa und Kämpfern des IS. Für mosaik sprach Rainer Hackauf mit Anita Starosta, Referentin für die Türkei, Nordsyrien und den Irak bei der Hilfsorganisation medico international. Ein Interview über die Mitschuld der internationalen Gemeinschaft, die demokratische Selbstverwaltung in Rojava und Europas Möglichkeiten, sie vor der Zerstörung zu retten.
mehr