Bewegungen

Repression abseits der Straße: Der Polizeieinsatz am “Akademikerball” 2015

Geht man von ihren eigenen Handbüchern aus, hat die Polizei heuer viel richtig gemacht. Sie hat gemäßigt agiert, Polizeigewalt weitgehend vermieden und das Protestereignis ziemlich unter Kontrolle gehabt. Repressiv ist ihr Vorgehen trotzdem, betrachtet man die von ihr rechtlich gesetzten Schritte rund um den Protest. Dieses Jahr ist es beim Akademikerball weitgehend friedlich geblieben. Die …

Repression abseits der Straße: Der Polizeieinsatz am “Akademikerball” 2015 Weiterlesen »

Auf den Barockaden: Wem gehört die Stadt?

2008 wird bekannt, dass der sogenannte Augartenspitz mit einer privaten Konzerthalle bebaut werden soll. Das Areal ist ein Teil des öffentlichen Parks Augarten im zweiten Wiener Gemeindebezirk und ein beliebtes Rückzugsgebiet für die Stadtbevölkerung. Gegen die Bebauung regt sich schon bald ein lokaler BürgerInnenprotest. Rund um die Künstlerin Raja Schwahn-Reichmann entwickelt sich eine Bewegung, deren …

Auf den Barockaden: Wem gehört die Stadt? Weiterlesen »

 
Nach oben scrollen