Tag Archives: Katalonien

Barcelona en Comú: Wie eine rebellische Stadtregierung funktioniert

Seit zwei Jahren ist Ada Colau, die als Aktivistin gegen Zwangsräumungen bekannt geworden ist, Bürgermeisterin der Hauptstadt Kataloniens. Dahinter steht der überraschende Erfolg der Partei Barcelona an Comú. Oriol Corbella war als Vertreter Barcelona en Comú beim Crossroads-Festival in Graz zu Gast. Leo Kühberger sprach mit ihm für mosaik über die Erfolge linker Stadtpolitik in Barcelona und die schwierige Positionierung
mehr

Die Chance eines unabhängigen Kataloniens

Der spanische Staat reagiert mit offener Gewalt auf den Versuch, eine Volksabstimmung über ein unabhängiges Katalonien durchzuführen. Das ist schockierend. Aber darf man sich deshalb mit einem nationalistischen Projekt solidarisieren? Marcel Andreu über die demokratische Dimension der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung – und ihr fortschrittliches Potenzial. Um zu verstehen, was in Katalonien geschieht, muss man sich von hierzulande vertrauten Vorstellungen von „Nationalismus“
mehr

Katalonien: „Die Unterdrückung stärkt die Bewegung nur“

Kann Katalonien heute abstimmen oder nicht? In jedem Fall nützt die Repression der Zentralregierung der Unabhängigkeitsbewegung – und potenziell der Linken in ganz Spanien, sagt Pablo Elorduy. Heute will Katalonien über seine Unabhängigkeit abstimmen – und der spanische Staat tut alles, um das zu verhindern. In den letzten Wochen ließ er Mitglieder der katalonischen Regierung verhaften, Wahlurnen und Stimmzettel beschlagnahmen.
mehr