Der 1. Mai in Italien wurde dieses Jahr von einem Thema dominiert: Die Expo 2015 in Mailand. Aus dem ganzen Land kamen AktivistInnen zu einer der größten Mailänder Maydays der letzten Jahre. 30 000 Menschen protestierten auf Mailands Straßen gegen die Weltausstellung, deren Charakterisierung als „Universalausstellung“ lediglich das Selbstbild einer kleinen Elite ist. Die Weltausstellung ist eine Ausstellung ihrer Welt,
mehr