Tag Archives: Umwelt

Erfolg in Südafrika: Bewegung erkämpft Recht auf Land

Das Oberste Gericht in Pretoria hat entschieden: Der australische Großkonzern MRC darf eine geplante Titanmine im Pondoland in Südafrika nicht bauen. Das wegweisende Urteil konnte die Landesenteignung und Zwangsumsiedlung der ansässigen Bevölkerung verhindern. Südafrika ist nach Australien der zweitgrößte Titanproduzent der Welt. Aber eines der größten Titanvorkommen weltweit ist noch unerschlossen. Es liegt in Pondoland an der Wild Coast in
mehr

Was wir von #hambibleibt lernen können

In den letzten Wochen wurde der Hambacher Wald zum weltweit wichtigsten Schauplatz im Kampf um Klimagerechtigkeit. Nun ist er vorerst gerettet. Lucia Steinwender und Manuel Grebenjak zeigen, was wir von der #Hambibleibt-Bewegung lernen können. Mitte September rückte die Polizei an. Samt Hebebühnen und Räumpanzern wollte sie den Hambacher Forst, der seit sechs Jahren besetzt ist, räumen. Doch mit einem derart
mehr

Protest beim Flugverkehrs-Gipfel: “Wir haben es auf die Agenda geschafft”

Im Rahmen des europäischen Gipfels für Flugverkehr, des “European Aviation Summits”, beraten in Wien PolitikerInnen mit VertreterInnen der Fluggesellschaften über die Zukunft des europäischen Flugverkehr. NGOs waren nicht erwünscht. Für die Aktivistin Mira Kapfinger Grund genug, zu intervenieren. Während EU-Kommissarin Violeta Bulc über die Zukunft des Flugverkehrs referierte, betrat Kapfinger die Bühne und ergriff das Wort. Wir haben sie wenige
mehr

Der Widerstand lebt im Hambacher Forst

Wenn es nach Politik und dem Energiekonzern RWE geht, soll der artenreiche Hambacher Wald dem Braunkohletagebau weichen. Seit sechs Jahren ist der Wald von Klimaaktivist*innen besetzt, seit letzter Woche räumt ihn die Polizei. Warum der „Hambi“ der aktuell wohl wichtigste Ort Europas im Kampf um Klimagerechtigkeit ist, erklärt Mathias Krams. Seit einer Woche läuft sie, die Räumung von Wegblockaden und
mehr