Tag Archives: Steuerreform

Die vertane Chance einer ökosozialen Steuerreform

Schon wieder vertagt. Seit Jahrzehnten wird die ökosoziale Steuerreform in Österreich diskutiert, wieder wird sie nicht umgesetzt. Und das, obwohl sie fast nur Vorteile bringt: für unser Klima, Verteilungsgerechtigkeit, und sogar die Wirtschaft, erklärt der ökologische Ökonom Mathias Kirchner. Eine ökosoziale Steuerreform könnte für eine Mehrheit der (ärmeren) Haushalte und Unternehmen eine Entlastung bedeuten. Das hat eine WIFO-Studie für Österreich
mehr

Die schwarz-blaue Steuerreform-Lüge

Die Bundesregierung feiert ihre Steuerreform als großen Wurf. Sie würde besonders die kleineren und mittleren Einkommen entlasten, behauptet sie. Doch das stimmt nicht. Es sind die SpitzenverdienerInnen, die wirklich profitieren. Eine Analyse von Lukas Oberndorfer. Bei der heutigen Präsentation der Steuerreform bestätigt sich der Eindruck der letzten Tage: Die schwarz-blaue Regierung inszeniert diese als große Entlastung der kleinen und mittleren
mehr

Kalte Progression: Mit der Steuerersparnis ins Steirereck

Unser Finanzminister macht einen auf Robin Hood und „möchte den Steuerzahlern eine nachhaltige Entlastung bescheren“: Die „kalte Steuerprogression“ soll abgeschafft werden. Die Neos und auch die Partei mit den Geldkofferträgern reklamieren sofort, dass sie das ohnehin schon lange fordern. Und selbst die SPÖ ist „zu konstruktiven Gesprächen bereit“. Wenn das also eh alle wollen, muss das ja eine gute
mehr

Bankgeheimnis: Verkommt die Steuerreform zur Farce?

Die angekündigte Steuerreform war eine Enttäuschung für alle, die auf echte Umverteilung gehofft hatten. Die BefürworterInnen verwiesen darauf, dass zumindest die Aufweichung des Bankgeheimnisses durchgesetzt worden war. Doch jetzt ist wieder alles anders: Unter dem Deckmantel des Grundrechtsschutzes möchte nun die ÖVP in wesentlichen Bereichen sogar eine Verschlechterung gegenüber dem Status quo. Und siehe da, die Grünen bieten sich als
mehr