Tag Archives: Soziale Medien

Ukraine-Krieg: Welche linken Positionen wir jetzt brauchen

Eine erste Einschätzung der mosaik-Redaktion zum Ukraine-Krieg und den zentralen Konfliktfeldern, mit denen wir uns jetzt beschäftigen müssen. Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine hat uns alle schockiert. Einmal mehr müssen hunderttausende Menschen vor Bomben eines imperialistischen Krieges fliehen. Und als wäre das nicht schlimm genug, drehen Politiker*innen und Kommentator*innen an der Eskalationsspirale. Zum ersten Mal seit 1989 scheint eine
mehr

Wie es mit „Black Lives Matter“ in Wien weiter geht

Der 19-jährige Mugtaba Hamoudah war einer der Organisatoren der Wiener „Black Lives Matter“-Demo, bei der Anfang Juni 50.000 Menschen auf die Straße gingen. Im Interview spricht er in unserem Podcast über junge Leute, die Credits verdienen, den politischen Einfluss von Rap und sein Problem mit dem Klimavolksbegehren. Hier findet ihr das Gespräch mit Mugtaba zum Anhören. Geführt hat es Mosaik-Redakteur
mehr

Schöndorfer: “Ich habe nicht geplant, Podcasterin zu werden”

Seit sechs Wochen hat Nicole Schöndorfer einen Podcast. „Darf sie das?“ hat pro Folge zwischen 10.000 und 15.000 Hörer*innen, die letzte Episode war auf Platz 10 der deutschen iTunes Charts. „Das ist ziemlich explodiert“, sagt Schöndorfer. Wir haben die Oberösterreicherin getroffen und mit ihr über die Ängste beim Podcasten, Twitter und linken Journalismus geredet. Mosaik: Was hat dich zum Podcasten
mehr

Wie Alexandria Ocasio-Cortez den politischen Diskurs nach links rückt

Im November wurde Alexandra Ocasio-Cortez in den Kongress gewählt. Mittlerweile gehört sie zu den bekanntesten Politiker*innen der USA. Die Forderungen der Sozialistin finden Gehör – und werden immer mehr zum Mainstream. Adam Baltner analyisiert, wie das funktionieren konnte. Ende Mai 2018 jubelten Linke in den USA, als die 28-jährige Kellnerin und sozialistische Aktivistin Alexandria Ocasio-Cortez einen der mächtigsten Parteifunktionäre der
mehr