Fast vier Monate hält der Krieg in der Ukraine bereits an. Und immer noch dominieren bellizistische Stimmen die öffentliche Debatte. Über den kriegstreiberischen Charakter des Liberalismus und den Versuch, andere Stimmen hörbar zu machen, spricht Walter Baier, Mitinitiator des Friedensbriefs, im Interview. mosaik: Du hast gemeinsam mit einer Reihe von Persönlichkeiten aus Politik und Kultur einen „Friedensbrief“ initiiert. Was wollt
mehr