Tag Archives: Musik

Donauinselfestdynastie: Georg Danzers Gesellschaftskritik in 9 Liedern

mosaik-Redakteur Benjamin Herr nimmt das Donauinselfest zum Anlass für einen (selektiven) Blick auf die Gesellschaftskritik des Austropoppers Georg Danzer. Heute startet das Donauinselfest. Nach zwei Jahren Pandemiepause läuft der Ballermann des Wiener Proletariats wieder voll an. Savriti & Schwester Ebra werden toll sein und Kid Pex rappt kompromisslos gegen den autoritären Normalzustand. Den großen Fußabdruck setzte Georg Danzer, der 2005
mehr

Ostbahn Kurti: Der bessere Bruce Springsteen

Der Musiker Willi Resetarits alias Ostbahn Kurti verstarb am Sonntag in Wien. mosaik-Redakteur Benjamin Herr blickt zum Abschied auf ein besonderes seiner Lieder zurück: Arbeit. Nachdem bekannt wurde, dass Willi Resetarits, der Liedermacher, Mitbegründer von SOS Mitmensch und Mitinitiator des Lichtermeers, bei einem Unfall 73-jährig verstarb, überschlugen sich die Kondolenzschreiben. Selbst von den Menschen, gegen deren menschenverachtende Politik Resetarits Zeit
mehr

Kid Pex: „Die Zeiten der Appelle an die Vernunft sind vorbei“

Im November hat Kid Pex zusammen mit dem Linzer Rapper Kroko Jack sein neues Musikvideo „So viel Polizei“ veröffentlicht. Vor allem unter rechten KommentatorInnen stieß das Video auf teils heftige Redaktionen. Für mosaik hat Rainer Hackauf bei Kid Pex nachgefragt, was Rap und Hip-Hop gegen Schwarz-Blau ausrichten kann. mosaik: In dem neuen Musikvideo wird durchaus auch provokant Rechtsrutsch und aufkeimender
mehr

SIGNALE 18: Ein Festival für das gemeinsame Handeln

Am 19. Dezember findet in der Wiener Arena das SIGNALE 18 Festival statt. Neben Konzerten (u. A. von Gustav und Clara Luzia) wird es auch Workshops und Raum für Diskussionen geben. Mosaik-Redakteurin Sandra Stern hat mir Oliver Horvath und Ana Threat, die Teil des SIGNALE-Kollektivs sind, über das Festival, Proteste gegen die Bundesregierung und linke Kunst gesprochen. Ihr seid beide
mehr