Tag Archives: Libanon

Mosaik-Mitschnitt – All Means All! – Zu den gegenwärtigen sozialen Kämpfen im Irak und dem Libanon

„Stoppt europäische Waffentransporte in den Libanon!“ – Mit diesem Statement appellierte Lara Bitar, Gründerin von The Public Source, einer unabhängigen investigativen Medienplattform mit Sitz in Beirut, letzten Montag in der Hauptbibliothek am Gürtel an ein Wiener Publikum. Unter dem Titel „Alle heisst alle!“ diskutierten drei feministische Aktivist_innen auf Einladung des Vienna Institute’s for International Dialogue and Cooperation über die Formierung und
mehr

Libanon: Wahlen im Schatten des Krieges

Am 6. Mai wählten die Libanes_innen erstmals seit fast einem Jahrzehnt ein neues Parlament. Trotz eines neuen Wahlgesetzes und neuer, alternativer Bündnisse gewannen die alten Parteien des Status Quo, berichtet Klaudia Rottenschlager aus Beirut. Seit neun Jahren wurden im Libanon keine Parlamentswahlen abgehalten. In den Jahren 2013 und 2014 fanden Neuwahlen offiziell auf Grund von Sicherheitsmaßnahmen nicht statt. Erst 2017
mehr

Warum Saudi-Arabien den Ministerpräsidenten des Libanon zum Rücktritt gezwungen hat

Anfang November trat der libanesische Ministerpräsidenten Saad Hariri von seinem Amt zurück. Das tat er aber nicht in seinem Land, sondern in Saudi-Arabien. Inzwischen ist klar, dass Hariri vom saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman dazu gezwungen wurde, Hariri hat seinen Rücktritt im Libanon wieder zurückgenommen. Was steckt hinter dieser sonderbaren Episode? Ramin Taghian sprach darüber mit dem Politikwissenschaftler Helmut Krieger,
mehr