Tag Archives: Kurdistan

Mosaik-Mitschnitt #1 – “Gemeinsam Kämpfen” in Rojava

In der ersten Ausgabe unseres neuen Formats ‘Mosaik-Mitschnitt’ ist ein Vortrag zweier Mitglieder der feministischen Kampagne “Gemeinsam Kämpfen” zu hören. Der Vortrag fand am 27. Oktober 2019 in der Brunnenpassage in Wien statt. Der Beitrag zum Anhören: “Eine Delegation der feministischen Kampagne „Gemeinsam Kämpfen“ reiste im Winter 2018/2019 drei Monate lang durch Rojava. Dort wurde 2012 die Selbstverwaltung ausgerufen. Ihr
mehr

„Es braucht den kompletten Stopp aller Waffenexporte in die Türkei“

Vor zehn Tagen begann der türkische Feldzug gegen Nordsyrien, mit Waffen aus Europa und Kämpfern des IS. Für mosaik sprach Rainer Hackauf mit Anita Starosta, Referentin für die Türkei, Nordsyrien und den Irak bei der Hilfsorganisation medico international. Ein Interview über die Mitschuld der internationalen Gemeinschaft, die demokratische Selbstverwaltung in Rojava und Europas Möglichkeiten, sie vor der Zerstörung zu retten.
mehr

Theaterautor Amir: “Rojava verdient unsere Solidarität”

Ibrahim Amir ist einer der aufstrebenden Theaterautoren in Wien. Sein neuestes Stück „Rojava“ handelt vom kurdischen Befreiungskampf und wird im Volkstheater aufgeführt. Ein Gespräch über konservative Bühnen, Solidarität und Heval Șahin. Ibrahim Amir sitzt nach der Generalprobe seines Stückes „Rojava“ am Wiener Volkstheater in der kleinen Bibliothek des Hauses. Es ist sein erstes Stück, das im Volkstheater aufgeführt wird. 2016
mehr

Schamberger: “Wir können von der kurdischen Bewegung lernen”

Am Donnerstag hat Kerem Schamberger sein aktuelles Buch in Wien vorgestellt. Im Vorfeld hat sich mosaik mit ihm getroffen, um über seine Arbeit, das zynische Geschäftsmodell Erdoğans und die Betonung von Gemeinsamkeiten zu sprechen. Im Zuge der Mitgliederversammlung von Transform Europe war Kerem Schamberger als Vertreter des Münchner Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung in Wien zu Gast. Gemeinsam mit Michael Meyen
mehr