Tag Archives: Kolonialismus

Belinda Kazeem-Kamiński: “Schlussstriche zu ziehen, ist für mich schrecklich”

Mosaik-Redakteurin Klaudia Rottenschlager traf die Künstlerin und Theoretikerin Belinda Kazeem-Kamiński im Rahmen der Verleihung des Cathrin Pichler Preises in Wien. Sie sprachen über Kontinuitäten der kolonialen Geschichte Österreichs. Mosaik: Deine ausgezeichnete Videoarbeit The Letter dreht sich um die Erinnerung einer Gruppe von Westafrikaner_innen – 70 Männer, Frauen und Kinder – die 1896 nach Wien gebracht und hier zur Schau gestellt
mehr

Wie verhindert wurde, dass das Dorotheum Leichenteile aus der Kolonialzeit versteigert

Gestern hätte im Wiener Auktionshaus Dorotheum eine Sammlung von menschlichen Schädeln als „Tribal Art and Curiosity“ versteigert werden sollen. Es sind die sterblichen Überreste von Menschen aus Afrika, Südamerika und dem Südpazifik, die in der Kolonialzeit nach Europa gelangten und Teil einer privaten Sammlung wurden. Nach massiven Protesten, sowohl online als auch vor Ort, zog das Dorotheum die „Objekte“ aus der Auktion
mehr