Tag Archives: Gemeindebau

I know I care: Rückschau auf die Wienwoche

Zum achten Mal ging von 13. bis 22. September die Wienwoche heuer über die Bühne – Motto: „Bitches & Witches“. Mosaik-Redakteurin Barbara Stefan war in einem Gemeindebau am Wienerberg. Der dortige Waschsalon bot einer Vielzahl an Installationen zum Thema Sorgearbeit Platz. „Was ist das da?”, fragen zwei zehnjährige Buben, die in die Waschhalle stürmen. „Hast du eine Mama?“, antwortet Maja,
mehr

Kampf um die Stadt: “Da können wir konkret einen Unterschied machen”

Heute, am 9. März, findet eine Kundgebung zur Unterstützung der BewohnerInnen der Hetzgasse 8 statt. Dort, im 3. Wiener Gemeindebezirk (Landstraße), wehrt sich eine Familie seit Jahren gegen eine Immobilienfirma, die sie aus ihrer Wohnung drängen will. Das Unternehmen will das Haus abreißen lassen – an seiner Stelle soll ein profitabler Neubau entstehen. mosaik-Redakteurin Hanna Lichtenberger sprach mit Renate Nahar von der Initiative Mietwahnsinn stoppen über
mehr

Schwerpunkt Wohnen II: Von Marktsteuerung bis Wohnbau

Bei der Debatte um steigende Wohnkosten geht es um verstärkter Marktsteuerung oder demokratisch organisierter Bedarfsdeckung. Kein Wunder, dass konservative HardlinerInnen so feindselig auf die Ankündigung neuer Gemeindebauten reagieren. Der Lösung der Wohnungsfrage steht ein wachsender profitorientierter Wohnungssektor ebenso entgegen, wie die europäische Kürzungspolitik. Spätestens mit der öffentlichkeitswirksamen Ankündigung der Wiener SPÖ wieder Gemeindebauten errichten zu wollen, ist das Thema Wohnen zum
mehr