Tag Archives: Fakenews

Der Fall Relotius: Symptom eines bankrotten Journalismus

Der Fall Relotius hat in der Medienlandschaft für helle Aufregung gesorgt. Doch während der Spiegel der Causa sogar das aktuelle Cover widmet, bleiben die wahren Gründe verborgen. Der liberale Journalismus kann sich nicht mehr erklären, wieso Menschen unzufrieden sind. Marcel Andreu schreibt über Geschichten, die falsch sind – und manchmal auch erfunden. Der Spiegel ist im Krisenmodus. Seit Mitte Dezember
mehr

Was schwarz-blaue Fake News über Flüchtlinge alles anrichten

Furcht vor Flüchtlingen regiert das reiche Europa. Und die österreichische Regierung ist Dirigent der europäischen Entsolidarisierung. Christian Schörkhuber, Geschäftsführer der Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung Oberösterreich, zeigt: Schwarz-Blau verbreitet Fake News, um die eigene politische Agenda durchzusetzen. „Neue Flüchtlingswellen: Die nächste Krise kommt“, titelt die Kronen Zeitung. Tatsache ist: In den ersten vier Monaten dieses Jahres kamen so viele Flüchtlinge von der
mehr

Fakedebatte Fakenews: Warum Nachrichten immer politisch sind

Fakenews, Filterblasen und Alternative Facts – die Welt scheint aus den Fugen zu geraten und die Berichterstattung dazu gleich mit. Doch wie neu sind diese Phänomene wirklich? Warum das Internet nicht außerhalb der Gesellschaft steht und Medien grundsätzlich nicht neutral sind, diskutieren Anna Svec und Melanie Pichler. Efgeni Morozov wies vor einigen Tagen bei einem Diskussionsforum auf ORFIII treffend auf
mehr