Tag Archives: Bücher

6 Jahre Librería Utopía: „Wir wollen mehr sein als eine Buchhandlung“

Anfang Dezember feierte die linke Buchhandlung „Librería Utopía“ in Wien ihren sechsten Geburtstag. Im Gespräch reden die BetreiberInnen über ökonomische Herausforderungen, den fünfzehnten Bezirk und warum sie mehr Sachbücher als Romane verkaufen. Mosaik-Blog: Alles Gute zum Geburtstag, das vorweg. Als ihr vor sechs Jahren die „Libería Utopía“ eröffnet habt, habt ihr daran geglaubt, dass es euch so lange geben wird?
mehr

“Der Großteil der Bevölkerung hat keine gefestigten politischen Überzeugungen”

Lassen sich in Österreich Mehrheiten durch einen strikten Fokus auf Umverteilungspolitik gewinnen, oder ist das angesichts des grassierenden Rassismus eine Illusion? Der Weg liegt dazwischen, sagen die Autor_innen von „Umkämpfte Solidaritäten – Spaltungslinien in der Gegenwartsgesellschaft“ (Promedia Verlag). Solidaritätsvorstellungen sind ambivalent, die Übergänge politisch gestaltbar. Das Buch Umkämpfte Solidaritäten will in einem Streit vermitteln. In einem Streit, der Österreichs Linke
mehr

„An Utopien kann man sich abarbeiten“

Das Gute Leben für Alle: Unter diesem Titel ist im Frühjahr ein Buch des I.L.A-Kollektivs erschienen. 19 Autor_innen haben darin versucht eine Utopie zu skizzieren: Wie könnte eine Welt aussehen, die gerechter und demokratischer ist, die aber auch einen grundlegend anderen Umgang mit der Umwelt vorsieht. Mit drei davon haben wir gesprochen. „Das Gute Leben für Alle“ will im Anschluss
mehr

Tyma Kraitt: “Den einen politischen Islam gibt es nicht”

In ihrem neuen Buch „Sunniten gegen Schiiten. Zur Konstruktion eines Glaubenskrieges“ beschäftigt sich die Autorin Tyma Kraitt mit den Ursprüngen sunnitischer und schiitischer Interpretationen des Islams, ihre aktuellen Spielarten und dem Begriff des politischen Islams. Mosaik-Redakteurin Klaudia Rottenschlager hat Kraitt interviewt. Ein Gespräch über geopolitische Spannungen, Kolonialismus und Dinosaurier. Mosaik: Dein Buch bietet einen ausführlichen historischen Rückblick über die Herausbildung der
mehr