Mosaik-blog bietet progressiven und sozialen Perspektiven auf aktuelle Politik eine mediale Plattform. Hier findest du alle AutorInnen, die regelmäßg oder unregelmäßig für mosaik bloggen.

Aaron TaussAaron Tauss ist Professor für Internationale Politik an der Nationaluniversität Kolumbiens in Medellín. Seine Forschungsschwerpunkte sind Internationale Politische Ökonomie, Krise des Kapitalismus und postkapitalistische Alternativen.

Adam BaltnerAdam Baltner ist Lehrer und organisiert die Jacobin Reading Group in Wien.

Adam PawloffAdam Pawloff ist Klima- und Energiesprecher von Greenpeace in Österreich.

Agnes PeterseilWirtschaftsstatistikerin und stellvertretende Vorsitzende von Der Wandel

Ako PireAko Pire studiert Raumplanung und Politikwissenschaft. Er ist in der Offensive gegen Rechts aktiv.

Alban KnechtAlban Knecht, Soziologe und Sozialpädagoge, forscht zu Armut und Sozialstaat. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter ist er an der Johannes-Kepler-Universität Linz im Forschungsprojekt SOCIETY tätig. Er lehrt an der Fachhochschule FH Campus Wien und der Hochschule München für angewandte Wissenschaften

Albrecht KonencyAlbrecht Konecny (1942-2017) war langjähriger SPÖ-Politiker und war 1965 Mitglied des Antifaschistischen Studentenkomitees.

Aldo LegnaroAldo Legnaro ist freier Sozialwissenschafter, er forscht unter anderem zu Recht und Sicherheit im städtischen Raum.

Alev ÇakırAlev Çakır ist Politikwissenschafterin in Wien und forscht zu Transnationalismus und Migration mit Schwerpunkt auf die Türkei.

Alexander KerschbaumAlexander Kerschbaum ist ausgebildeter Kindergartenpädagoge und Aktivist der Jungen Grünen Burgenland und der Offensive gegen Rechts Burgenland.

Alexander M. EsserAlexander M. Esser lebt und arbeitet in Wien und ist häufig unzufrieden mit der Gesamtsituation.

Alexander MalyAlexander Maly ist ausgebildeter Sozialarbeiter und Geschäftsführer der Schuldnerberatung Wien.

Alexandra StricknerAlexandra Strickner ist Ökonomin, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied von Attac.

Alexandra WimmerAlexandra Wimmer ist Obfrau des Vereins Sinnvoll helfen.

Alexis TsiprasAlexis Tsipras ist Vorsitzender von SYRIA und griechischer Premierminister.

Alfred J. NollAlfred Noll ist Universitätsprofessor, Autor und Rechtsanwalt in Wien

Alina BradAlina Brad ist Politikwissenschaftlerin, forscht zu internationaler Umwelt- und Ressourcenpolitik.

Alyssa BattistoniAlyssa Battistoni ist Doktorandin an der Universität Yale und Redakteurin der US-amerikanischen Zeitschrift Jacobin.

Anahita TasharofiAnahita Tasharofi ist Obfrau des Vereins Flucht nach Vorn, den sie 2013 ins Leben gerufen hat und dolmetscht nebenbei bei Hemayat.

Andrea GoldbergerAndrea Goldberger hat Rechtswissenschaften und Soziale Arbeit studiert, ist Rechtsberaterin und Leiterin der Beratungsstelle Traiskirchen des Diakonie Flüchtlingsdienst.

Andrea KretschmannSoziologin und Kriminologin an der Universität Bielefeld und beschäftigt sich unter anderem mit Polizeiforschung.

Andreas KemperSoziologe und freier Publizist in Deutschland, arbeitet zu Rechtsextremismus, Klassismus und Antifeminismus

Andreas KranebitterAndreas Kranebitter ist Politikwissenschafter und Soziologe in Wien

Andreas NovyAndreas Novy ist Ökonom und Leiter der Grünen Bildungswerkstatt. Er bloggt auf www.gbw.at.

Angelika AdensamerAngelika Adensamer ist Juristin, Redaktionsmitglied der Zeitschrift juridikum und aktiv im rechtsinfokollektiv.

Angelika KoblAngelika Kobl studiert Global Studies in Graz und beschäftigt sich, u.a. viel mit (Land) Rechten indigener Völker. So schreibt sie gerade ihre Masterarbeit über indigene Widerstandsbewegungen und Landrechte in Britisch Kolumbien.

Anita IvanschitzAnita Ivanschitz lebt als selbstausbeuterisch Lohnabhängige (EPU) in Südost-Österreich und hat meistens SPÖ gewählt.

Anna DaimlerBetriebswirtin und Mitarbeiterin der Gewerkschaft vida (www.vida.at) für Eisenbahn- und Verkehrspolitik.

Anna DraxlerAnna Draxler ist Lehrerin an einer Neuen Mittelschule in Wien Simmering.

Anna LederAnna Leder arbeitet als Physiotherapeutin in einem Krankenhaus, ist basisgewerkschaftlich aktiv und Aktivistin bei CARE Revolution Wien.

Anna SvecAnna Svec studiert Rechtswissenschaften an der Universität Wien und unterrichtet beim ‚Projekt Schule für alle‘ das Fach Politische Bildung. Sie interessiert sich vor allem für arbeits- und asylrechtliche Fragen und für antirassistische Projekte.

Annastiina KalliusAnnastiina Kallius forscht an der Universität Helskinki und ist aktiv bei der Gruppe Migszol Csoport in Budapest.

Anne Marie FaisstAnne Marie Faisst studiert Internationale Entwicklung und arbeitet im Referat für Barrierefreiheit der ÖH Uni Wien.

Anne SpiceAnne Spice ist Anthropologin, ein Tlingit-Mitglied der Kwanlin Dun First Nation und arbeitet an ihrer Doktorarbeit am CUNY Graduate Center.

Annika RauchbergerAnnika Rauchberger hat Soziale Arbeit und Soziologie studiert und engagiert sich seit 2013 als Aktivistin der Bettellobby Wien.

Anny KnappAnny Knapp ist seit der Gründung im Jahr 1991 Obfrau des Vereins Asylkoordination Österreich

Anton TantnerAnton Tantner ist Privatdozent für Neuere Geschichte an der Universität Wien und seit 1996 in der IG LektorInnen und WissensarbeiterInnen aktiv. 2016 kandidierte er als Angehöriger der Plattform der Unabhängigen für Wien Anders.

Assoziation für kritische GesellschaftsforschungDie Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung (AkG) ist ein Zusammenschluss von Sozialwissenschaftlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Barbara StefanBarbara Stefan, Dissertantin am Institut für Politikwissenschaft, forscht zur Rolle von sozialen Bewegungen in Österreich.

Basia PoniatowskaBasia Poniatowska ist aktiv in der Frauenrechtsbewegung und eine Unterstützerin der Sozialistischen Alternative (Alternatywa Socjalistyczn) in Warschau, Polen

Begüm UsluBegüm Uslu studiert Pharmazie und Politikwissenschaft an der Universität Wien.

BEIGEWUMDer Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen (BEIGEWUM) ist ein Verein von SozialwissenschafterInnen aus unterschiedlichen Disziplinen, der das Ziel verfolgt, Ergebnisse kritischer Forschungstätigkeit in die laufende politische Debatte einzubringen.

Belinda Kazeem-KamińskiBelinda Kazeem-Kamiński ist Künstlerin, Autorin und Lektorin an der Akademie der Bildenden Künste Wien.

Benjamin BirnbaumBenjamin Birnbaum lebt in Paris und ist Redakteur der französischen Zeitschriften Contretemps und Période.

Benjamin OpratkoKoordinierender Redakteur von mosaik, Politikwissenschafter an der Universität Wien, forscht zu Rassismus und Rechtspopulismus in Europa. @bopratko

Bérénice HebenstreitBérénice Hebenstreit ist Theaterregisseurin in Wien.

Berîvan AslanBerîvan Aslan ist Konsument_innenschutz- und Frauensprecherin der Grünen im Nationalrat.

Bernd DobesbergerBildungsvorsitzender der SPÖ Oberösterreich.

Bernd KasparekBernd Kasparek ist Mathematiker und Anthro­pologe, aktuell forscht er zu Veränderungen des europäischen Grenz- und Migrationsregimes

Bernhard LeuboltBernhard Leubolt ist Assistent (post-doc) am Institute for Multi-Level Governance and Development der Wirtschaftsuniversität Wien und Autor des Buches „Transformation von Ungleichheitsregimes. Gleichheitsorientierte Politik in Brasilien und Südafrika“.

Bernhard ReschBernhard Resch forscht an der Universität St. Gallen zu politischen Prozessen in Organisationen.

Bernhard SchmidBernhard (Bernard) Schmid, geboren 1971 in Süddeutschland, lebt seit 1992 zeitweise und seit 1995 dauerhaft in Paris. Er ist Dr.iur., Jurist und in Bälde Rechtsanwalt – daneben freier Journalist und Buchautor.

Bernhard WeidingerPolitikwissenschafter, Autor eines aktuellen Standardwerks über Burschenschaften in Österreich und bloggt auch im Rahmen der Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit. Von dieser zuletzt erschienen: „Rechtsextremismus. Entwicklungen und Analysen“. @bweidin

Betül BretschneiderBetül Bretschneider ist Architektin mit langjähriger Praxis Lehre, Bauen und Forschung.

Bibi KaufmannBibi Kaufmann schreibt hier auf gelegentlichen Zuruf vom Wandel und www.hydrazine.at.

Birgit SauerProfessorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien

Boris GinnerPolitikwissenschaftler, war lange in der Sozialistischen Jugend (SJ) aktiv, bis 2015 als Landesvorsitzender der SJ Niederösterreich.

Brigitte KuglerBrigitte Kugler arbeitet als Lehrerin an einer Wiener AHS.

Brigitte ReisenbergerBrigitte Reisenberger ist Geschäftsleiterin von FIAN Österreich, der Menschenrechtsorganisation für das Recht auf Nahrung. Sie beschäftigt sich mit dem Recht auf Land und ist aktiv in der Bewegung für Ernährungssouveränität.

Brigitte TheißlBrigitte Theißl ist Journalistin und Aktivistin, Redakteurin des feministischen Magazins an.schläge und bloggt unter www.denkwerkstattblog.net und

Bruno EstradaBruno Estrada ist Ökonom in Madrid und arbeitet als wirtschaftspolitischer Berater des Vorsitzenden des größten spanischen Gewerkschaftsverbandes (Comisiones Obreras) und engagiert sich u.a. bei EconoNuestra, eine Art Schwesterorganisation des BEIGEWUM in Spanien, die große Schnittmengen mit Podemos aufweist.

Bue Rübner HansenBue Rübner Hansen ist Wissenschaftler und Aktivist, momentan in Barcelona.

Camilo MolinaCamilo Molina ist mosaik-Redakteur, Soziologe und links-internationalistisch Aktiver in Wien.

Carla WeinzierlCarla Weinzierl ist politische Ökonomin. Sie ist Attac-Vorstandsmitglied und Aktivistin bei System Change, not Climate Change! sowie bei Nyéléni.

Carmen AntagonistaCarmen Antagonista ist Mitglied der IG DaZDaFBasisbildung, eines kollektiven Zusammenschlusses von Deutsch-Unterrichtenden.

Cecilia ChérrezCecilia Chérrez arbeitet für die ecuadorianische Organisation Acción Ecológica, wo sie für sozial-ökologischen Alternativen auftritt.

Cengiz KulacCengiz Kulac war von 2012 bis 2015 Bundessprecher der Jungen Grünen und ist derzeit Projektleiter des Sommerlabors der Grünen Akademie Steiermark unter dem Titel: „Umkämpfte Demokratie – Aufbruch gegen die Abstiegsgesellschaft“. Hauptberuflich arbeitet er im Sozialbereich.

Charlotte BischofCharlotte Bischof ist Politikwissenschafterin in Wien.

Christa SchlagerChrista Schlager ist Ökonomin, Redakteurin der Zeitschrift Kurswechsel und im BEIGEWUM aktiv.

Christiane SeufferleinChristiane ist Bio-Bäuerin in Oberösterreich und Mutter einer dreijährigen Tochter.

Christina GoetschhoferChristina Götschofer ist Bundesvorsitzende der Aktion kritischer Schüler_innen und studiert Soziologie an der Uni Wien.

Christoph AltenburgerChristoph Altenburger ist aktiv im VSSTÖ, arbeitet im Sozialreferat der Österreichischen HochschülerInnenschaft

Christoph SykoraGewerkschaftssekretär in der GPA-djp und leitet den Bereich Organisierung und Marketing.

Christopher BeilChristopher Beil studiert Politikwissenschaft an der Universität Wien und beschäftigt sich u.a. mit internationaler Umwelt- und Ressourcenpolitik und Demokratiefragen.

Clara GallistlClara Gallistl ist Kulturarbeiterin, Theaterkritikerin (callisti1010.com) und auf Instagram/Facebook als @neuewiener unterwegs.

Clara PeterlikClara Peterlik studiert Internationale Entwicklung in Paris.

Clemens BergerClemens Berger, geboren 1979 im Südburgenland, studierte Philosophie in Wien, wo er als freier Schriftsteller lebt. Berger hat zahlreiche Romane und Erzählbände veröffentlicht.

Clemens BrandstetterClemens Brandstetter studiert Politik- und Wirtschaftswissenschaften, interessiert sich für Landwirtschaft, gutes Essen und Trinken und ist beim Wandel engagiert

Cristina AsensiCristina Asensi ist eine der KoordinatorInnen des Lexit Netzwerks, aktiv bei Democracia Real Ya und in der Kommission für ökonomische Souveränität bei Attac Spanien.

Csaba JelinekCsaba Jelinek ist Doktorand am Institut für Soziologie und Sozialanthropologie an der Central European University.

Dagmar AndreeDagmar Andree ist stellvertretende Vorsitzende der Volkshilfe Oberösterreich, Vorsitzende des Linzer Frauenhauses und leitet die Abteilung Arbeitsbedingungen in der AK Oberösterreich.

Dagmar SchindlerDagmar Schindler ist Landessprecherin der KPÖ Burgenland und Antifa-Sprecherin des KPÖ Bundesvorstandes. Außerdem ist sie in der Offensive gegen Rechts Burgenland aktiv und Redakteurin bei mosaik.

Dagmar UrbanDagmar Urban arbeitet als Campaignerin für ökologische Landwirtschaft bei Greenpeace in Österreich. Außerdem setzt sie sich für Feminismus und soziale Gerechtigkeit ein, studiert Politikwissenschaft, und ist Redakteurin bei der freien Radiosendung "Radio Stimme".

Dani PlatschMosaik Redaktion; Regionalökonomin und arbeitet insbesondere zu den Themen Globalisierung, Strukturwandel und Organisationskultur. Sie ist politische Geschäftsführerin von Der Wandel. dani_platsch

Daniel FuchsDaniel Fuchs ist Sinologe und Politikwissenschafter und in Kumberg aufgewachsen. Zurzeit promoviert er an der School of Oriental & African Studies, Universität London.

Daniel LandauDaniel Landau ist seit vielen Jahren Aktivist für eine bessere Bildung für jedes (!) Kind, Gründer und Leiter von vielen Bildungsinitiativen und war jahrelang Lehrer in verschiedenen Schulen in Wien. Zuletzt in einer AHS. Er ist Kandidat der Grünen für die Landtagswahl im Oktober 2015 in Wien.

Daniela HolzingerPolitikwissenschafterin, 2013-2017 SPÖ-Abgeordnete zum Nationalrat und stellvertretende Bezirksvorsitzende der SPÖ Vöcklabruck in Oberösterreich, seit 2017 Abgeordnete der Liste Pilz.

Danyal ManekaDanyal Maneka studiert Politikwissenschaft an der Universität Wien.

David FerreiraDavid Ferreira ist ein portugiesisch-amerikanischer Autor und beschäftigt sich mit portugiesischer und spanischer Politik in der europäischen Finanzkrise.

David GraaffDavid Graaff ist freier Journalist und promoviert zum Friedensprozess in Kolumbien (www.davidgraaff.tk).

David HeuserDavid Heuser ist Geologe und politisch in der Neuen Linkswende und bei System Change not Climate Change aktiv.

David SagnerDavid Sagner ist Koch, Mitglied bei der Gewerkschaft vida und aktiv in der initiative anticapitalista.

David StögmüllerDavid Stögmüller ist Bundesrat und Mitglied der oberösterreichischen Grünen.

Dieter Alexander BehrDieter Alexander Behr ist Aktivist im Netzwerk Afrique Europe Interact sowie beim Europäischen BürgerInnen Forum und Lehrbeauftragter an den Universitäten Wien und Klagenfurt.

Dominik SamassaDominik Samassa ist Regionaljugendsekretär der GPA-djp Jugend Oberösterreich, engagiert sich im Bündnis Linz gegen Rechts sowie in einem Jugendverein in Wels.

Dominique PlihonDominique Plihon ist emeritierter Professor für Volkswirtschaft und Sprecher von Attac Frankreich. Er ist Autor verschiedener Bücher zu internationalen Finanzmärkten und europäischer Wirtschaft.

Dudu KücükgölVorstandsmitglied der Muslimischen Jugend Österreichs, forscht zu Islam und Feminismus und referiert zu den Themen Islam, Integration, Jugend und muslimische Frauen.

Edgar GrissiniEdgar Grissini ist Soziologie-Student in Wien und Vorsitzender der Kommunistischen Jugend Eisenstadt.

Elias WeissElias Weiss studiert Politikwissenschaft und VWL an der Universität Wien. Er ist aktiv in der Plattform der Unabhängigen bei Wien anders.

Elisa LudwigElisa Ludwig arbeitet beim Verein LEFÖ – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen und ist außerdem freie Journalistin und Bloggerin.

Elisabeth KlatzerElisabeth Klatzer ist Wirtschaftswissenschafterin und Vorstandsmitglied von Attac Österreich. Sie ist als „freie” Aktivistin-Forscherin, Beraterin und Lektorin mit den Arbeitsschwerpunkten europäische Wirtschaftspolitik und Gender Budgeting tätig.

Emanuel TomaselliEmanuel Tomaselli ist Redakteur von Der Funke und Aktivist der gleichnamigen politischen Strömung.

Emily LaquerEmily Laquer ist Aktivistin der Interventionistischen Linken in Deutschland und war Pressesprecherin des Bündnisses, das zum Protest gegen den G20-Gipfel in Hamburg aufgerufen hat.

Erik TuerkErik Türk ist Ökonom und Pensionsexperte in der AK-Wien.

Esi BoisonEsi Boison zog 2015, im Alter von 20 Jahren, von Freiburg nach Wien und steht seitdem als 'EC' auf der Bühne und meistert die Zeremonie, zum Beispiel hier.

Ethan YoungEthan Young ist Autor und Publizist in Brooklyn, New York. Er ist aktiv bei The People for Bernie und im Left Labor Project in New York City

Etienne SchneiderEtienne Schneider ist Politikwissenschaftler, forscht zur Politischen Ökonomie der Eurokrise und ist Redakteur der Zeitschrift PROKLA.

Eva HoffmannEva Hoffmann beendet gerade ihren Master in Theater-, Film- und Medientheorie und schreibt für das jetzt Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Eva RiedelsheimerEva Riedelsheimer hat Internationale Entwicklung und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften in Wien studiert. Derzeit studiert sie in Berlin.

Ewald GrünzweilEwald Grünzweil ist Obmann der IG-Milch und Bio-Milchbauer im Mühlviertel (35 Kühe mit Nachzucht, reiner Grünlandbetrieb).

Fabian LehrFabian Lehr studiert Philosophie, ist aktiv bei der Sozialistischen Linkspartei (SLP) .

Faika El-NagashiFaika El-Nagashi ist Wiener Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Integration und Menschenrechte der Wiener Grünen.

Fanny DellingerFanny Dellinger hat Volkswirtschaftslehre an der Uni Wien und in Paris studiert, arbeitet an der Uni Wien und beim WIFO. Seit 2010 engagiert sie sich für Flüchtlinge, im Jahr 2015 gründete sie den Verein Deutschkurs für Traiskirchen.

Fanny Müller-UriFanny Müller-Uri ist Sozialwissenschafterin, antirassistische Aktivistin und unterstützt Kämpfe von Geflüchteten in ganz Europa.

Fayad MullaFayad Mullah engagiert sich für internationale Entwicklungszusammenarbeit und ist Vorsitzender von Der Wandel. Seine inhaltlichen Schwerpunkte sind Verteilungsgerechtigkeit sowie Fragen zur Zukunft der Arbeit. fayadmulla

Felix HafnerFelix Hafner ist Theaterregisseur in Wien.

Felix StalderFelix Stalder ist Professor für Digitale Kultur und Theorien der Vernetzung in Zürich, Vorstandsmitglied des World Information Institute in Wien und langjähriger Moderator der internationalen Mailingliste

Felix SyrovatkaFelix Syrovatka ist Politikwissenschaftler und forscht zur europäischen und französischen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. Er ist Autor des Buches „Die Reformpolitik Frankreichs in der Krise“.

Feyzi IsmailFeyzi Ismail unterrichtet an der School of Oriental and African Studies (SOAS), Universität London, und ist in den britischen Anti-Kriegs und Anti-Austerity-Bewegungen aktiv.

Fiona KaiserVorsitzende der Sozialistischen Jugend Oberösterreich

Flora PetrikFlora Petrik ist Bundessprecherin der Jungen Grünen.

Florian HohenauerFlorian Hohenauer ist Bundesjugendvorsitzender der FSG und der GPA-djp.

Florian WeisselFlorian Weissel ist RSO Aktivist, gibt Klartext heraus und ist aktiv bei Care Revolution Wien.

Franka WieserFranka Wieser ist Aufbruch-Aktivistin. Sie engagiert sich vor allem für die Thematisierung und Bekämpfung ungleicher Vermögens- und Machtverhältnisse.

Franz GallFranz Gall ist Mitarbeiter der Abt. Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftspolitik der Arbeiterkammer Oberösterreich.

Franz PartederFranz Parteder war 19 Jahre lang Vorsitzender der KP Steiermark

Franziska KuscheFranziska Kusche studiert Sozial- und Humanökologie sowie Politikwissenschaft in Wien. Sie ist in der Lausitz am Tagebaurand aufgewachsen und Teil des Lausitzer Klima- und Energie Camps sowie der Arbeitsgruppe Dekoloniale Perspektiven

Franziska WallnerFranziska Wallner ist Redakteurin bei Mosaik, hat Politikwissenschaft und Geographie studiert und interessiert sich vor allem für kritische Stadtforschung und feministische Geographie.

Frauen* auf der FluchtIn der Initiative Frauen* auf der Flucht organisieren sich Frauen* aus antirassistischen und queer/feministischen/lesbischen Zusammenhängen gemeinsam mit Migrantinnen* für die Rechte von geflüchteten Frauen*.

Fritz SchillerFritz Schiller ist AK-Rat der Wiener Arbeiterkammer für die Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen/Unabhängige GewerkschafterInnen (AUGE/UG), Mitglied des Bundesvorstandes der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck-Journalismus-Papier (GPA-djp). Fritz Schiller ist in keiner Partei Mitglied.

Georg BürstmayrGeorg Bürstmayr ist Rechtsanwalt in Wien, spezialisiert u.a. auf Fremden- und Asylrecht und Grundrechtsschutz

Georg EderGeorg Eder lebt in Wien, beschäftigt sich mit Sozialpolitik und hört gerne psychedelische Folkmusik.

Georg LayrGeorg Layr arbeitet akademisch und aktivistisch zum arabischen Raum und Flüchtlingen aus Syrien. Er ist Aktivist bei den GPA-djp Studierenden.

Gerhard HagerGerhard Hager ist übergebliebener 68er, Naturgrantler, Europäer, Landesvorstand der Wiener Piraten und Aktivist bei Wien Anders.

Gernot AlmesbergerGernot Almesberger ist Sprecher der "Initiativplattform TTIP stoppen für Oberösterreich".

Gernot TrausmuthGernot Trausmuth ist mosaik-Redakteur, aktiv bei Connect Donaustadt und Übersetzer des Buches "Meine 7 Väter. Als Partisan gegen Hitler und Mussolini" von Adelmo Cervi, das beim Mandelbaum Verlag erschienen ist.

Ghassane KoumiyaGhassane Koumiya ist Aktivist bei der Marokkanischen Assoziation für Menschenrechte (AMDH) und Doktorand in Sozialanthropologie.

Gitti HellFinanzmarktanalystin und Journalistin

Griechenland entscheidetDie Plattform informiert über aktuelle Entwicklungen in Griechenland und verfasst Analysen.

Guillaume PaoliGuillaume Paoli ist deutschschreibender französischer Schriftsteller und Philosoph und lebt in Berlin. Seit dem Ausbruch der Proteste berichtet er tagesaktuell in den sozialen Medien und schreibt unter anderem für die taz und die FAZ zu Frankreich.

Hanna LichtenbergerHanna Lichtenberger ist Politikwissenschafterin und Historikerin in Wien. Außerdem ist sie Mitglied im mosaik-UnterstützerInnenkreis.

Hannah SpannringHannah Spannring studiert Translation in Wien.

Hannah WeickHannah Weck ist Ökonomin und lebt in Linz.

Hans AsenbaumHans Asenbaum ist Politikwissenschaftler am Centre for the Study of Democracy an der University of Westminster in London.

Harald LindnerHarald Lindner ist Ökonom und arbeitet als Marktforscher in der chemischen Industrie.

Harald WalserHarald Walser war Nationalratsabgeordneter und vergangenheitspolitischer Sprecher der Grünen. Er ist Verfasser etlicher Publikationen zur regionalen Zeitgeschichte mit den Schwerpunkten Nationalsozialismus, jüdische Geschichte und Geschichte der ArbeiterInnenbewegung.

Heide HammerHeide Hammer ist Philosophin, Journalistin und Teil des Theaterkollektivs „150 years after“.

Heidi SchrodtHeidi Schrodt war Lehrerin für Deutsch und Englisch an Wiener AHS und langjährige Direktorin des Gymnasiums Rahlgasse in Wien. Außerdem ist sie in der LehrerInnenausbildung und -fortbildung tätig und Vorsitzende von „Bildung Grenzenlos“.

Helmut KriegerHelmut Krieger ist Sozialwissenschafter und arbeitet am Institut für Internationale Entwicklung der Universtät Wien zum arabischen Raum.

Hümeyra KestaneHümeyra Kestane ist Sozialpädagogin, studiert Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache an der Uni Wien, aktiv im Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft.

Ibrahim YavuzMasterstudent der Turkologie und Philosophie an der Universität Wien und Mitbegründer des Netzwerks Muslimische Zivilgesellschaft.

Ilker AtaçIlker Ataç arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien mit Schwerpunkt auf Migrationspolitik und Citizenship, soziale Bewegungen und türkische Politik.

Ines MahmoudInes Mahmoud lebt in Tunis und arbeitet zu Flucht, Migration und dekolonialen Bewegungen.

Ines RösslInes Rössl ist Universitätsassistentin am Institut für Legal Gender Studies der Universität Linz. Seit längerem beschäftigt sie sich immer wieder mit dem Asylrecht, ua war sie in diesem Bereich als Rechtsanwaltsanwärterin tätig. Sie ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift "juridikum".

Ingo StützleIngo Stützle ist Politikwissenschafter, forscht zu marxistischer Geldtheorie und aktiv in der Kapital-Lese-Bewegung rund um die Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Irene PilshoferIrene Pilshofer hat Politikwissenschaft studiert und leitet eine NGO in Innsbruck.

Irmi SalzerIrmi Salzer war langjährige Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der ÖBV-Via Campesina Austria. Sie engagiert sich für kleinbäuerliche Landwirtschaft und Ernährungssouveränität und ist Aktivistin der Plattform „TTIP stoppen“.

Isabella AhmedIsabella Ahmed ist Lehrerin an einer Neuen Mittelschule in Wien Favoriten.

Jasmin KassaiJamin Kassai ist Sozialreferentin der ÖH, studiert Humanmedizin und ist aktiv bei Flucht nach vorn.

Jos StübnerJos Stübner ist Historiker in Warschau.

Josef BaumÖkonom und Geograf mit Schwerpunkt China. Lehrbeauftragter am Institut für Ostasienwissenschaften und am Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien.

Josef FalkingerWirtschaftsstatistiker und Journalist

Josef MeszlenyiJosef Meszlenyi studiert Geschichte in Wien. Ist beim Verband sozialistischer Student_innen und bei der Stamokap-Strömung in der Sozialistischen Jugend aktiv und ist Gemeinderat in Halbturn (Burgenland).

Juan Carlos MonederoJuan Carlos Monedero ist Politikwissenschafter, Autor und Aktivist in Madrid. Bis April 2015 war er führendes Mitglied der Partei Podemos.

Julia BrandstätterJulia Brandstätter studiert Politikwissenschaft an der Universität Wien mit den Schwerpunkten Politische Theorie und Migration. Sie ist in der SP Ottakring aktiv

Julia EderJulia Eder hat Internationale Entwicklung und Romanistik/Spanisch studiert. Sie forscht zu Freihandelsverträgen und regionalen Integrationen in ihrer Auswirkung auf die betroffenen Gesellschaften.

Julia HerrJulia Herr ist Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreichs.

Julia HofmannJulia Hofmann ist aktiv beim BEIGEWUM und dem Jahoda-Bauer-Institut, die 2014 gemeinsam das Projekt „Mythen des Reichtums“ ins Leben gerufen haben.

Julia JakobJulia Jakob studiert Transkulturelle Kommunikation und arbeitet für die Kampagne www.stopausterity.eu am Marie Jahoda – Otto Bauer Institut.

Julia StadlbauerJulia Stadlbauer ist Vorstandsfrau der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende. Sie engagiert sich vor allem für armutsfreie Lebensbedingungen von Kinder, Frauen und Alleinerziehenden.

Julia Waismosaik-Redakteurin, studiert vergleichende Literaturwissenschaft und Nederlandistik in Wien

Julian Brave NoiseCatJulian Brave NoiseCat ist eingetragenes Mitglied der Lake Band Tsq'escen in British Columbia and studiert an der Columbia University und der University of Oxford.

Julian BrunsHat Skandinavistik, Germanistik und Philosophie in Köln und Bergen studiert und ist Mitverfasser zweier Bücher zur Neuen Rechten. Er beschäftigt sich in seiner Dissertation mit faschistischer Literatur in Nordeuropa.

Julian NiederhauserJulian Niederhauser studiert Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Wien.

Julianna FehlingerJulianna Fehlinger arbeitet für die Österreichische Berg- und Kleinbäuer_innen Vereinigung (ÖBV). Sie ist ehemaliges Vorstandsmitglied von Attac Österreich und aktiv in der Bewegung für Ernährungssouveränität.

Jutta FuchshuberJutta Fuchshuber ist Historikerin, Lehrbeauftragte am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien und Vorstandsmitglied im Verein Gedenkdienst.

Karin FischerKarin Fischer arbeitet zu Nord-Süd-Fragen am Institut für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz.

Karin HädickeKarin Hädicke arbeitet als Buchhalterin, ist Mitglied der GPA und in der Initiative Anticapitalista aktiv.

Karin WilfingsederKarin Wilflingseder ist Sprecherin der Plattform für eine menschliche Asylpolitik und zentrale Aktivistin der Neuen Linkswende.

Karl ReitterKarl Reitter ist Privatdozent für Philosophie und Mitglied des Netzwerks Grundeinkommen und sozialer Zusammenhalt.

Karoline Schopper-PrünsterKaroline Schopper-Prünster ist Obfrau des Vereins „Kumberg – Wir wollen teilen“.

Katharina GärtnerKatharina Gärtner ist Bundesfrauensprecherin und stellvertretende Bundesvorsitzende der Aktion kritischer Schüler_innen und studiert Deutsch und Psychologie & Philosophie auf Lehramt.

Katharina GlawischnigKatharina Glawischnig arbeitet für die Asylkoordination Österreich.

Katharina MaderKatharina Mader ist Habilitandin am Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie der WU Wien und forscht vorrangig zu feministischer Ökonomie.

Käthe LichtnerKäthe Lichtner ist eine der Pressesprecherinnen der Offensive gegen Rechts und lebt in Eisenstadt und Wien.

Kathrin GloeselKathrin Glösel macht historisch-politische Bildungsarbeit im ›Mauthausen Komitee Österreich‹ sowie im Verein ›Gedenkdienst‹. Gemeinsam mit Natascha Strobl und Julian Bruns publizierte sie die Bücher „Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“ (2014/2016) und „Rechte Kulturrevolution“ (2015).

Kathrin LaisKathrin Lais ist Ökonomin und Mitglied der Gewerkschaft öffentlicher Dienst.

Katrin Anna WalchKatrin Anna Walch ist aktuell Bundesvorsitzende des Verband Sozialistischer Student_innen Österreichs und studiert Sozioökonomie an der WU Wien und Soziologie an der JKU Linz.

Kevin LinKevin Lin ist PhD-Student in Australien und forscht zu Arbeitspolitik in China

Klaudia RottenschlagerKlaudia Rottenschlager arbeitet beim Verein LEFÖ – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen

Kristina BotkaKristina Botka ist Elementarpädagogin und Politikwissenschaftlerin, sie leitet die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde in Linz.

Kurt BayerStudien Jus (Graz), Ökonomie (Maryland, USA), Englisch (Graz), 25 Jahre Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, 10 Jahre Bundesministerium für Finanzen (zuständig für Wirtschaftspolitik, EU und Internationale Finanzinstitutionen), 2 Jahre Weltbank (Washington, D.C.), 5 Jahre Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (London), derzeit freier Wirtschaftspublizist

Kurt KricklerKurt Krickler ist Mitbegründer und Generalsekretär der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien.

Kurto WendtKurto Wendt ist Romanautor und Lektor in einer Medienbeobachtungsfirma.

Lara MöllerLara Möller studiert Politikwissenschaft und ist Studienassistentin an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich politischer Extremismus, hierbei insbesondere Rechtsextremismus, Faschismus und Nationalismus.

Laura GrubnerLaura Grubner hat Politikwissenschaften in Wien studiert. Derzeit studiert sie in Berlin.

Laura MorenoLaura Moreno ist Migrationskoordinatorin der Gewerkschaft UNITE HERE! in Kalifornien und aktiv im San Diego Immigrant Rights Consortium.

Lea SusemichelLea Susemichel arbeitet als Journalistin, Lehrbeauftragte und Vortragende arbeitet sie zu den Themen feministische Theorie & Bewegung und feministische Medienarbeit. Seit 2006 ist sie Leitende Redakteurin des feministischen Magazins an.schläge.

Leo KühbergerLeo Kühberger ist Historiker und lebt in Graz.

Lilian LevaiLilian Levai arbeitet für den Verein ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) in der Beratungsstelle für Menschen, die von rassistischer Diskriminierung betroffen sind. Außerdem hält sie Workshops in den Bereichen Zivilcourage, Sensibilisierung gegen Rassismus und Antidiskriminierungsrecht.

Linda ErkerLinda Erker, Historikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien, Vorstandsmitglied im Verein GEDENKDIENST.

Lis MandlLis Mandl arbeitet psychotherapeutisch im Kinder- und Jugendbereich, ist Betriebsrätin und Unterstützerin von Der Funke.

Lisa BolyosLisa Bolyos ist Redakteurin bei der Straßenzeitung Augustin.

Lisa EberleLisa Eberle ist Junior Research Fellow für Alte Geschichte am St. Jhn's College der Universität Oxford.

Lisa MittendreinLisa Mittendrein ist mosaik-Redakteurin und aktiv bei Attac Österreich.

Lisa SinowatzLisa Sinowatz ist mosaik-Redakteurin, Kultur- und Sozialwissenschaftlerin und im Lehrlings- und Jugendschutz tätig. Ihre Schwerpunkte sind Alltagskulturforschung und Sozialpolitik.

Lore ShuAfro-deutsch, queer & trans Aktivist*, anarcho-communist, ex sexworker.

Loren BalhornLoren Balhorn ist Autor und Übersetzer in Berlin und dort in der Partei Die Linke aktiv

Lucia GrabetzSozialsprecherin des Verbands Sozialistischer Student_innen und Sozialreferentin an der Bundesvertretung der Österreichischen Hochschüler_innenschaft.

Lucius TeidelbaumLucius Teidelbaum ist Historiker, freier Publizist und Rechercheur. Von ihm erschienen u.a. im Unrast-Verlag zwei Bücher zu den Themen „Braunzone Bundeswehr. `Rechtsum´ in der Männertruppe" (2012) und „Obdachlosenhass und Sozialdarwinismus"

Ludwig DvořákLudwig Dvořák ist Jurist und gf. Chefredakteur der sozialdemokratischen Diskussionszeitschrift ZUKUNFT

Lukas Daniel KlausnerMathematik-Dissertant an der Technischen Universität Wien und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Demokratiepolitik, Verwaltungs- und Verfassungsreform sowie Europa- und Außenpolitik, zuletzt bei der Piratenpartei Österreichs.

Lukas FrankeLukas Franke ist Initiator eine Konferenz zum Thema am Wiener Theater WERK X, die an diesem Wochenende stattfindet. Er lebt und arbeitet als freier Autor und Dramaturg in Berlin und Wien

Lukas MeisselLukas Meissel ist Historiker und lebt in Wien.

Lukas OberndorferWissenschafter in Wien und arbeitet insbesondere zur Europäischen Union, der Hegemoniekrise des Neoliberalismus und ihrer autoritären Bearbeitung. Er ist aktiv im juridikum (zeitschrift für kritik|recht|gesellschaft) und schreibt u.a. für Arbeit & Wirtschaft – den Blog von Arbeiterkammer, ÖGB und Gewerkschaften.

Luzenir CaixetaLuzenir Caixeta ist Philosophin und Mitbegründerin sowie Geschäftsführerin von maiz - Autonomes Zentrum von & für Migrantinnen in Linz.

Magda EckertMagda Eckert lebt und engagiert sich politisch in Wien.

Magdalena HeuwieserMagdalena Heuwieser setzt sich wissenschaftlich, aktivistisch und im Rahmen ihrer Arbeit bei Finance & Trade Watch mit den Themen Klimapolitik und Finanzialisierung der Natur auseinander. Sie engagiert sich in der Bewegung für Ernährungssouveränität und ist aktiv in der Solidarität mit sozialen und indigenen Bewegungen in Honduras.

Mahsa GhafariMahsa Ghafari ist mosaik-Redakteurin. Mit 8 Jahren ist sie mit ihrer Familie aus dem Iran nach Österreich gekommen. Sie ist Menschenrechtsaktivistin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende von SOS Mitmensch.

Manuel GrebenjakManuel Grebenjak engagiert sich bei System Change, not Climate Change! und Attac.

Manuela WadeManuela Wade ist Mitarbeiterin der Volkshilfe Österreich im Bereich Sozialpolitik für Projekte zum Thema Kinderarmut. Zudem ist sie als externe Lehrbeauftragte an der Universität Wien tätig.

Manuela ZechnerManuela Zechner ist Wissenschaftlerin und Kulturarbeiterin, und arbeitet momentan viel zu sozialen Bewegungen und Alternativen in der europäischen Krise.

Marcel AndreuMarcel Andreu ist mosaik-Redakteur und war von 2014 bis 2017 im Bundesvorstand der Jungen Grünen. Er studiert Informatik und Philosophie an der Uni Wien.

MarcelPierreHintnerMarcel Pierre Hintner studiert Politikwissenschaften, ist Autor und Generalsekretär der Partei Die PARTEI.

Marco PühringerMarco Pühringer ist 22 Jahre alt, studiert Kommunikationswirtschaft und ist im Landesvorstand der Sozialistischen Jugend Oberösterreich.

Maria KaderMaria Kader ist Bankangestellte und Universitätslektorin.

Maria KohenMaria Kohen ist Aktivistin bei der Plattform der Unabhängigen und kandidiert für Wien Anders im 3. Wiener Gemeindebezirk.

Maria PetersenMaria Petersen ist Sozialarbeiterin in Innsbruck.

Maria SagmeisterMaria Sagmeister ist Juristin und Kunsthistorikerin, sie ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift juridikum und im rechtsinfokollektiv aktiv.

Marion HacklMarion Hackl ist Sozialpädagogin, Bildungswissenschafterin und stellvertretende Leiterin des Instituts für Kinderrechte und Elternbildung.

Marion StoegerMarion Stoeger studiert Politikwissenschaften an der Uni Wien und beschäftigt sich mit Demokratiediskursen in linken Bewegungen.

Mark BergfeldMark Bergfeld ist Soziologe an der Queen Mary University of London. Er arbeitet wissenschaftlich zur deutschen Politik und ist in der globalisierungskritischen Bewegung aktiv.

Markus BergerMarkus Berger studiert Politikwissenschaft an der Universität Wien, interessiert sich besonders für die Verbindung von Tiefenpsychologie und Marxismus und war in der Sozialistischen Jugend aktiv.

Markus EllmerMarkus Ellmer ist Universitätsassistent im Bereich Human Resource Management an der Paris-Lodron Universität Salzburg und forscht zu verschiedenen Phänomenen in der digital(isiert)en Arbeitswelt.

Markus GönitzerMarkus Gönitzer ist Aktivist, Lehramstudent und (Sub-)Kulturschaffender in Graz.

Markus KozaMarkus Koza ist Ökonom und Vorsitzender der UG – Unabhängige GewerkschafterInnen im ÖGB.

Markus MarterbauerMarkus Marterbauer leitet die Wirtschaftswissenschaft in der AK Wien und bloggt auf http://blog.arbeit-wirtschaft.at

Martin BirknerMartin Birkner ist mosaik-Redakteur, politischer Theoretiker und Aktivist. Er leitet die Edition kritik & utopie im mandelbaum verlag.

Martin EhrenhauserMartin Ehrenhauser ist ehemaliges fraktionsfreies Mitglied des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidat von Europa Anders. @mehrenhauser

Martin KonecnyMartin Konecny ist mosaik-Redakteur, Politikwissenschafter und arbeitet wissenschaftlich wie politisch hauptsächlich zur Eurokrise und ihrer autoritären Bearbeitung. @maralkon

Martin SchenkMartin Schenk ist Sozialexperte der Diakonie Österreich, Mitbegründer der Armutskonferenz und Lehrbeauftragter an der FH Wien.

Martin SchürzMartin Schürz ist Lektor an der Wirtschaftsuniversität und Psychotherapeut an der Boje, Ambulatorium für Kinder in Krisen.

Marty HuberMarty Huber ist queer-feministische Aktivist_in in der Türkis Rosa Lila Villa, Mitbegründer_in von Queer Base und als Lehrende und Kulturarbeiter_in unterwegs.

Mascha MadörinMascha Madörin ist feministische Ökonomin. Sie arbeitet unter Anderem zur Ökonomie des Finanzsektors, zu Frauen und öffentliche Finanzen und zur Sorge- und Versorgungswirtschaft.

MasumeMasume ist besorgte Muslima aus Wien und hat den vorliegenden Text für die Demonstration „MuslimBanAustria – Mein Körper, mein Recht auf Selbstbestimmung“ am 4. Februar 2017 in Wien verfasst.

Max KasyMaximilian Kasy ist Assistenzprofessor an der Faculty of Arts and Science, Department of Economics an der Harvard University. @maxkasy

Maximilian PichlMaximilian Pichl, Diplom Jurist, promoviert an der Goethe-Universität Frankfurt/M und ist aktiv im Netzwerk Migrationsrecht. Er war Mitglied in der Forschungsgruppe „Staatsprojekt Europa“ am Institut für Sozialforschung Frankfurt/M.

Mevlüt KücükyasarMevlüt Kücükyasar ist Politikwissenschaftler, aktiv bei der FEYKOM (Rat der Kurdischen Gesellschaft in Österreich) und schreibt u.a. für den Blog Arbeit & Wirtschaft.

Michael BonvalotMichael Bonvalot ist politischer Journalist und Sozialarbeiter in Wien. Er schreibt unter anderem für vice.com, für die junge welt sowie für den Blog Störungsmelder von zeit.de. Seine Artikel in verschiedenen Medien publiziert er auf Michael Bonvalot – Zwischenrufe.

Michael G. KraftMichael G. Kraft lebt in Wien und Zürich, ist Universitätslektor zu den Themen Soziale Bewegungen, gesellschaftliche Krisen und Transformationen. 2018 erscheint sein mit Dario Azzelini verfasstes Buch "The Class Strikes Back: Self-Organised Workers’ Struggles in the Twenty-First Century".

Michael GehmacherMichael Gehmacher ist Flüchtlingsbetreuer in Wien Er ist bei der Basisinitiative "Sozial, aber nicht blöd" und der Sozialistischen LinksPartei aktiv.

Michael GogolaMichael Gogola studiert Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Er ist Vorsitzender der Sozialistischen Jugend in Schwechat und bei der Stamokap-Strömung aktiv.

Michael HagelmüllerMichael Hagelmüller hat sich in seinem Master-Studium mit Lebensqualität und Postwachstum befasst, war im Sozialunternehmenssektor tätig und arbeitet momentan im öffentlichen Dienst.

Michael Markus HeindlMichael Heindl studiert Volkswirtschaft an der WU Wien. Er ist Gründungsmitglied der Offensive gegen Rechts Burgenland und bei RE.F.U.G.I.U.S. aktiv.

Michael MayerMichael Mayer ist seit vielen Jahren (jugend-)politisch aktiv und arbeitet zurzeit in der politmedialen Blase in Brüssel.

Michael WögererMichael Wögerer ist ehemaliger SPÖ-Gemeinderat in Winklarn (bei Amstetten) und Präsident a.D. der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft. Außerdem ist er aktiv beim Zeitungsprojekt "Unsere Zeitung".

Michaela MoserMichaela Moser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung der FH St. Pölten und seit vielen Jahren in der Armutskonferenz engagiert.

Mieter_inneninitiativeDie Mieter_inneninitiative ist ein seit 2004 bestehender Verein in Wien, der eine Stärkung der Rechte von Mieter_innen durch kostenlose Beratung, rechtliche Unterstützung und politische Arbeit zum Ziel hat.

Mihrican TopalMihrican Topal ist diplomierte Wirtschaftstreuhand-Assistentin und aktiv im Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft.

Mireille NgossoMireille Ngosso ist Ärztin und Bezirksrätin der SPÖ in Wien-Innere Stadt.

Miriam HerlicskaMiriam Herlicska ist Aktivistin der Offensive gegen Rechts Burgenland. Sie ist aufgrund der Rot-blauen Koalition im Burgenland aus der SPÖ ausgetreten, jedoch bis auf weiteres als Gemeinderätin in ihrer Heimatgemeinde Oberwart aktiv.

Miriam RehmMiriam Rehm ist Ökonomin in Wien.

Mirko MessnerMirko Messner ist Bundesvorsitzender der KPÖ.

Mladen SavićMladen Savić ist Philosoph und als Flüchtlingsbetreuer und freier Autor tätig.

Mònica Clua LosadaMònica Clua Losada ist Gastprofessorin für Politwissenschaft an der Universitat Pompeu Fabra, Barcelona.

Monika JanasMonika Janas ist im Kampf für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch aktiv. Sie ist Mitglied bei ROSA und CWI in Irland.

Moritz AblingerMoritz Ablinger ist Redakteur von mosaik, studiert Politikwissenschaft und schreibt unter anderem für das Fußballmagazin ballesterer.

Nadja CharabyNadja Charaby ist Referentin für globale Aufgaben und Sondermittel der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin. Sie betreut die internationalen Klimaprojekte der Stiftung und beobachtet seit 2015 den UN-Klimaprozess. Sie hat mehrere Jahre in Vietnam gelebt und in Südostasien mit Projekten zu sozialer, Geschlechter- und Klimagerechtigkeit gearbeitet.

Nana ObskuriNana Obskuri ist Mitglied der IG DaZDaFBasisbildung, eines kollektiven Zusammenschlusses von Deutsch-Unterrichtenden.

Naomi Afia Brenya Güneş-SchneiderNaomi Afia Brenya Güneş-Schneider absolviert ein Kolleg für Mode- und Textildesign in Wien. Nebenbei studiert sie Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie islamische Theologie und ist im Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft aktiv.

Nasife JonuziNasfie Jonuzi ist islamische Religionspädagogin, studiert an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule und ist aktiv im Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft.

Natascha StroblNatascha Strobl ist Politikwissenschaftlerin und Antifaschistin. Sie ist aktiv in der Offensive gegen Rechts.

Nikola StaritzNikola Staritz ist Politikwissenschaftlerin, Journalistin und Fußballtrainerin; Redakteurin der Zeitschrift MALMOE und Mitarbeiterin bei fairplay – Initiative für Vielfalt und Antidiskriminierung im Sport (www.fairplay.or.at).

Nikolai WeberNikolai Weber ist bei System Change, not Climate Change! aktiv.

Nikolaus DimmelNikolaus Dimmel ist Universitätsprofessor am Fachbereich für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Salzburg.

Nikolaus LacknerNikolaus Lackner ist Koch und lebt in Krems an der Donau. Bei der vergangenen Landtagswahl war er Spitzenkandidat der KPÖ Niederösterreich und ist Mitglied des KPÖ Bundesvorstands.

Nikolina FranjkicNikolina Franjkic arbeitet beim Verein GEDENKDIENST und ist Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Floridsdorf.

Nina AndreeNina Andree ist Frauensprecherin der Sozialistischen Jugend Oberösterreich und Aktivistin im Bündnis „Linz gegen Rechts“.

Nina PohlerNina Pohler ist Soziologin. Sie promoviert an der Humboldt-Universität zu Berlin über alternative Organisationsformen.

Nurten YilmazNurten Yilmaz ist seit 2013 Abgeordnete zum Nationalrat, davor war sie zwölf Jahre im Wiener Gemeinderat. 2016 stimmte Yilmaz im Parlament gegen die Verschärfung des Asylrechts.

Oliver ScheiberOliver Scheiber ist Jurist und in diversen zivilgesellschaftlichen Initiativen tätig. Er publiziert regelmäßig in Fach- und Tagesmedien zu Justiz- und Grundrechtsfragen und bloggt unter oliverscheiber.blogspot.com.

Organisationsteam Mein Recht auf SelbstbestimmungDie Proteste gegen unter dem Titel "#MuslimBanAustria. Mein Recht Körper, mein Recht auf Selbstbestimmung" werden von verschiedenen muslimischen Initiativen organisiert. Mehr Infos zu den Protesten findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1864016327213215/

Oriol CorbellaOriol Corbella ist Aktivist bei Barcelona en Comú.

Pablo ElorduyPablo Elorduy ist leitender Politikredakteur der linken Zeitung El Salto in Madrid.

Pablo TorijaPablo Torija ist Vater zweier Kinder und Aktivist bei Podemos Austria.

Paniogotis SotirisPanagiotis Sotiris lehrt soziale und politische Philosophie and der Universität der Ägäis und ist führendes Mitglied von Antarsya.

Paul HahnenkampPaul Hahnenkamp ist Rechtshistoriker an der Universität Wien. Er ist Mitglied beim Forum kritischer Jurist*innen und bei Aufbruch.

Paul HallerPaul Haller ist Mitglied der Plattform Intersex Österreich, Geschäftsführer der Menschenrechtsinitiative HOSI Salzburg und Leiter des Bildungsprojekts „Schule der Vielfalt“.

Paul WinterPaul Winter hat Internationale Entwicklung in Wien studiert. Er ist Mitarbeiter des Promedia Verlags.

Pepijn BrandonPepijn Brandon ist Historiker am International Institute of Social History in Amsterdam. Er arbeitet zur Geschichte des Kapitalismus, Krieg und wirtschaftliche Entwicklung, und Sklaverei.

Peter GrassbergerPeter Grassberger studiert Softwareentwicklung-Wirtschaft an der Technischen Universität Graz. Er interessiert sich für den technologischen Wandel und die damit verbundenen Chancen für die Gesellschaft. Zuletzt setzte er sich in der Piratenpartei Österreichs für die Weiterentwicklung der politischen Beteiligung ein.

Peter HaumerPeter Haumer ist gelernter Orgelbauer und seit mehr als 20 Jahren bei Jugend am Werk beschäftigt.

Petra KlierPetra Klier leitet die private Gesamtschule ISMA und den dazugehörenden Kindergarten und Hort.

Philipp MetzgerPhilipp Metzger ist Politikwissenschaftler und aktiv bei Blockupy.

Philipp SalzmannPhilipp Salzmann ist Projektreferent bei FIAN Österreich und Aktivist innerhalb der Bewegung für Ernährungssouveränität. Er nahm am Internationalen Gipfel der Alternativen in München teil. Zudem ist er Autor des Buches „Die Nahrungskrise in Subsahara Afrika. Politische Ökonomie der Nahrungsunsicherheit von KleinbäuerInnen“.

Philippe van ParijsPhilippe van Parijs ist Professor an der Fakultät für Wirtschafts-, Sozial- und Politikwissenschaften der Université catholique de Louvain (UCL), wo er den Hoover Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialethik seit seiner Gründung im Jahr 1991 leitet.

PinguinPinguin ist ein Wirtschaftsblogger mit Heimathafen MALMOE“

Plattform SolidaritätDie Plattform Solidarität Oberösterreich besteht aus über achtzig Privatpersonen und NGOs und setzt sich für eine sofortige Veränderung und Verbesserung der Flüchtlingspolitik ein.

Raffael SchöberlRaffael Schöberl ist Stv. Bundesjugendvorsitzender des ÖGB und Stv. Landesvorsitzender des KZ-Verbands/VdA Oberösterreich und ist aktiv im Bündnis „Linz gegen Rechts“.

Rainer HackaufRainer Hackauf ist mosaik-Redakteur, Historiker und IT-Experte. Aktiv als Trainer für zivilen Ungehorsam und Organisierungsprozesse.

Ralph GuthRalph Guth ist Politikwissenschafter, arbeitet als Lektor am Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien, ist bei Attac Österreich aktiv und studiert nebenbei Rechtswissenschaften.

Rami AliRami Ali ist Politikwissenschaftler und angehender Islamwissenschaftler, in der Jugend- und Erwachsenenfortbildung zu Themen rund um den Nahen Osten, Islam, Extremismen, Radikalisierung & Präventionsmöglichkeiten tätig. Bis 2016 war er am Institut für Islamische Studien (Universität Wien) beschäftigt.

Ramin TaghianRamin Taghian ist Historiker und forscht zur Geschichte sozialer Bewegungen sowie zur neueren Geschichte des Nahen und Mittleren Osten. Er arbeitet zudem als Flüchtlingsbetreuer bei der Caritas.

Ramy HamdyRamy Hamdy ist Journalist mit Schwerpunkt Naher Osten in Wien.

Raquel GarridoRaquel Garrido ist Sprecherin von „La France insoumise“.

Raul ZelikRaul Zelik ist Schriftsteller, Übersetzer, Aktivist und Politikwissenschafter in Berlin.

Regina PetrikRegina Petrik ist Erziehungswissenschafterin und pädagogische Beraterin. Außerdem ist sie Landessprecherin der Grünen Burgenland. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung, Soziales, Frauen, Ökologie und Menschenrechte.

Renate NaharRenate Nahar ist mosaik-Redakteurin und aktiv in der Interventionistischen Linken Wien.

Rene SchindlerRené Schindler ist Bundessekretär der Produktionsgewerkschaft PRO-GE, arbeitet als Arbeitsrechtler und engagiert sich in außerparlamentarischen Initiativen.

Richard SeymourRichard Seymour ist Autor, Journalist und Aktivist in London.

Rick ReutherRick Reuther ist freiwilliger Rechtsberater bei „Asyl in Not“ sowie Autor, Künstler und Deutschlehrer.

Robert BugglerRobert Buggler ist Sprecher der Salzburger Armutskonferenz.

Robert KrotzerRobert Krotzer ist KPÖ-Stadtrat für Gesundheit und Pflege in Graz.

Robert MisikRobert Misik ist Journalist und Sachbuchautor in Wien. @misik

Robert ZionRobert Zion war von 2003 bis 2016 Mitglied der deutschen Grünen und dort in verschiedenen Funktionen tätig. Im September 2016 trat er aufgrund der Rechtsentwicklung der Grünen aus der Partei aus.

Roland SteixnerRoland Steixner ist Latinist und studiert Indogermanistik an der Universität Innsbruck und bestreitet seinen Lebensunterhalt als Nachhilfelehrer und Portier. Er ist Landessprecher der KPÖ-Tirol und Mitglied des Bundesvorstandes der KPÖ.

Ronald FrühwirthRonald Frühwirth ist Rechtsanwalt in Graz. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählt unter anderem das Asyl- und Fremdenrecht.

RudiRacletteRudi Raclette war Gründer und Präsident der „Freien Volksrepublik Meidling“ (FVM) die sich satirisch mit dem Thema Gentrifizierung auseinandersetzte. Er verstarb im Februar 2015. Für Mosaik schreibt er jenseitige Beiträge.

Rudolf PaulaRudolf Paula beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte des Nationalsozialismus und der österreichischen Gedenkkultur.

Ruken EraslanRuken Eraslan ist Juristin und Vorstandsmitglied bei FEYKOM - Rat der kurdischen Gesellschaft in Österreich.

Ruth FartacekRuth Fartacek studiert an der Universität für Bodenkultur Wien und ist Aktivistin beim Bündnis SystemChange not ClimateChange.

Sabine FuchsSabine Fuchs ist Historikerin. Sie lebt und arbeitet in Wien und ist bei Aufbruch aktiv.

Sabine Hattinger-AllendeSabine Hattinger-Allende ist Elementarpädagogin, Politikwissenschafterin und engagiert in der Plattform EduCare Kinderrechte

Salvatore PittàSalvatore Pittà, Publizist, Betriebsökonom und Politaktivist, arbeitet beim Winterthurer Radio Stadtfilter. Er ist Vorstandsmitglied der Union nicht-kommerzorientierter Lokalradios der Schweiz UNIKOM..

Samuel Luyinda MukasaSamuel Luyinda Mukasa studiert Politikwissenschaften an der Universität Mannheim ist dort u.a. als Tutor für International Cultural Studies aktiv. Er beschäftigt sich mit afrikanischen Kulturen, Politik und Ökonomie.

Samuel StuhlpfarrerSamuel Stuhlpfarrer ist hauptberuflich in der politischen Erwachsenenbildung tätig. Daneben schreibt er in regelmäßiger Unregelmäßigkeit für die in Berlin erscheinenden Tageszeitungen Neues Deutschland und junge Welt. @sstuhlpfarrer

Sandra HochmayrSandra Hochmayr studiert Deutsch und Geschichte auf Lehramt an der Uni Wien. Sie* ist aktiv im Verband Sozialistischer Student_innen und dort Frauen*sprecherin* und koordiniert außerdem die queerpolitische Arbeit.

Sandra SternSandra Stern ist Sozialarbeiterin, Politikwissenschafterin, Mitgründerin der UNDOK-Anlaufstelle. Langjährige Erfahrung in gewerkschaftlichen Organising-Kampagnen in den USA, Deutschland und Österreich sowie als politische Erwachsenenbildnerin und Prozessbegleiterin.

Sarah NägeleSarah Nägele ist freie Journalistin in Wien und Berlin.

Sebastian ChwalaSebastian Chwala ist Politikwissenschafter aus Marburg und forscht zur radikalen Rechten in Frankreich.

Sebastian KuglerSebastian Kugler ist Aktivist der Sozialistischen LinksPartei SLP.

Sebastian ReinfeldtSebastian Reinfeldt ist Betriebsrat in einem Kursinstitut der Erwachsenenbildung.

Sebastian Theissing-MateiSebastian Theissing-Matei engagiert sich seit vielen Jahren als Umwelt- und Menschenrechtsaktivist. Inzwischen arbeitet er bei Greenpeace in Österreich für eine ökologische und sozial gerechte Landwirtschaft.

Selma SchachtSelma Schacht ist Sozialarbeiterin und Freizeitpädagogin. Sie Betriebsratsvorsitzende, Vorsitzende der Interessensgemeinschaft Social in der gpa-djp und in der AK Wien Arbeiterrätin für die Komintern.

Sonia ZaafraniDr. Sonia Zaafrani ist Obfrau von IDB - Initiative für ein diskriminierungsfreies Bildungswesen und arbeitet als Ärztin an der gynäko-onkologischen Abteilung der Medizinischen Universität Wien.

Sonja AblingerSonja Ablinger ist Lehrerin in einer Neuen Mittelschule in Linz. Sie war bis 2013 SPÖ-Abgeordnete zum Nationalrat und bis 2014 Frauenvorsitzende der SP-OÖ.

Sonja BeierSonja Beier studiert Physik an der Technischen Universität Wien und ist aktiv im Kommunistischen StudentInnenverband (KSV), für den sie als Spitzenkandidatin zur ÖH-Wahl 2015 angetreten ist.

Sonja GruschSonja Grusch ist Bundessprecherin der Sozialistischen LinksPartei SLP und aktiv in vielen sozialen Bewegungen, Protesten und Kampagnen der letzten Jahrzehnte.

Sonja LuksikSonja Luksik ist mosaik-Redakteurin, Politikwissenschafterin und arbeitet als politische Erwachsenenbildnerin.

Sophia HochedlingerSophia Hochedlinger ist mosaik-Redakteurin, Bundesvorstandsmitglied der Grünen Bildungswerkstatt und Gemeinderätin für Die Grünen in Linz. Außerdem ist sie Medienkünstlerin und studiert "Zeitbasierte und interaktive Medien" an der Kunstuniversität Linz.

Stathis KouvelakisStathis Kouvelakis ist Mitglied des Zentralkomitees von SYRIZA, Unterstützer der Linken Plattform innerhalb der Partei und Dozent für Politische Theorie am King’s College London.

Stefan EdererStefan Ederer ist Ökonom in Wien

Stefan SteindlStefan Steindl ist stellvertretender Landessprecher der AUGE/UG Wien, Betriebsrat und im GPA-djp Bundesausschuss WB16.

Steven WeissSteven Weiss ist Biologe an der Karl-Franzens-Universität Graz und aktiv bei der Initiative „Rettet die Mur“.

Susanne HaslingerSusi Haslinger ist Juristin und in der Rechtsabteilung sowie der sozialpolitischen Grundlagenabteilung der Produktionsgewerkschaft PRO-GE tätig.

Susanne HoferSusanne Hofer ist Bundesjugendvorsitzende der Gewerkschaft GPA-djp, studiert Lehramt Deutsch und Geschichte und arbeitet im Sozialbereich.

Susanne KimmSusanne Kimm ist Politikwissenschaftlerin, studiert Rechtswissenschaften und pendelt zwischen NGO-Arbeit und feministischer Wissenschaft.

Tamara EhsTamara Ehs ist Politikwissenschafterin an den Universitäten Salzburg und Wien, forscht zu Demokratie(reform), Parlamentarismus und Verfassungsfragen.

Teresa HavlicekTeresa Havlicek ist freie Journalistin und Mitinitiatorin des Frauenvolksbegehrens 2.0, das sich unter anderem für bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte so wie ein ausgebautes Betreuungsangebot einsetzt.

Thomas KerekesThomas Kerekes ist Umwelt-Ökonom und Landschaftsarchitekt in Wien. Im Moment sind seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte im Bereich „Zukunft der Arbeit“ sowie die Vermittlung und Förderung von sozial-gerechter Stadtentwicklung und Baukultur.

Thomas KreimlThomas Kreiml ist Soziologe und Gewerkschafter in der GPA-djp Bildungsabteilung.

Thomas SablowskiThomas Sablowski, ist promovierter Politikwissenschafter und wissenschaftlicher Referent für politische Ökonomie der Globalisierung des Instituts für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Thomas SchinkoThomas Schinko ist Ökonom und Umweltsystemwissenschafter. Seine Forschungsschwerpunkte sind sozio-ökonomische Aspekte von Klimarisikomanagement, Klimawandelanpassung und -vermeidung. Er ist aktiv bei Der Wandel.

Thomas SchmidingerThomas Schmidinger ist Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und im MA Lehrgang für Interkulturelle Soziale Arbeit an der FH Vorarlberg. Er ist Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft zur Förderung der Kurdologie, Vorstandsmitglied der in Kurdistan tätigen Hilfsorganisation LeEZA und hat im Herbst das Buch „Krieg und Revolution in Syrisch-Kurdistan“ veröffentlicht.

Tinou PonzerTinou Ponzer engagiert sich seit 2016 ehrenamtlich beim Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich und im Netzwerk Plattform Intersex Österreich.

Tobias BoosTobias Boos ist Politikwissenschaftler und aktiv bei der Interventionistischen Linken Wien. Er forscht zu Populismus in Lateinamerika.

Tobias BruggerTobias Brugger ist Aktivist bei Aufbruch und bei Attac in Graz

Tobias HaasTobias Haas ist diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger und Aktivist bei CARE Revolution Wien.

Tobias ZorteaTobias Zortea ist Politikwissenschaftler in Wien.

Transnational InstituteDas Transnational Institute (TNI) mit Sitz in Amsterdam setzt sich für die Stärkung sozialer Bewegungen auf der ganzen Welt ein.

Tyma KraittTyma Kraitt ist mosaik-Redakteurin. Ihr Schwerpunkt ist der Nahe und Mittlere Osten. Sie war u.a. für die Fachzeitschrift “International” sowie als Redakteurin für das außenpolitische Ressort der “Zeit im Bild” (ORF) tätig.

Ulli WeishUlli Weish ist seit 1996 Lektorin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Sie beschäftigt sich unter anderem mit feministischen Themen.

Ulrich BrandUlrich Brand ist mosaik-Redakteur, Professor für Internationale Politik und im wissenschaftlichen Beitrat von attac Deutschland.

Ümmü Selime TüreÜmmü Selime Türe ist Kultur- und Sozialanthropologin und Sozialbetreuerin. Sie forscht zur Darstellung von Geflüchteten in den Medien und ist aktiv gegen antimuslimischen Rassismus.

Valentin SchwarzValentin Schwarz ist mosaik-Redakteur, engagiert sich bei Attac und Griechenland entscheidet. @v_schwarz

Valerie VitzthumValerie Vitzthum hat das Masterstudium in International Conflict Analysis an der University of Kent in Canterbury abgeschlossen. Sie arbeitete in einer Flüchtlingsnotunterkunft der Caritas Wien und engagierte sich ehrenamtlich in der Notunterkunft Ferry Dusika Stadion.

Veronika DumaVeronika Duma ist Historikerin, forscht zu Rosa Jochmann sowie Frauen im antifaschistischen Widerstand und lebt in Wien und Frankfurt.

Veronika LitschelVeronika Litschel arbeitet und forscht im Bereich Arbeitsmarkt und Berufsbildung in Wien.

Vida BakondyVida Bakondy lebt als freischaffende Historikerin in Wien. Sie führte zahlreiche Projekte zur Historisierung und Repräsentation der österreichischen Migrationsgeschichte durch.

Viktoria RothViktoria Roth ist feministisch/aktivistische Multiplikatorin und lebt in Salzburg.

Vincent AngererVincent Angerer ist Student der Philosophie und Ökonomie in Wien. Im Rahmen seines universitären und privaten Engagements beschäftigt er sich mit der Geschichte Ex-Jugoslawiens, der Dependenz von kern- und peripherkapitalistischen Entwicklungen sowie der aktuellen post-sozialistischen Lage am Balkan.

Vincent OrtizVincent Ortiz studiert Internationale Entwicklung in Paris und ist Redakteur des französischen Blogs Le Vent Se Lève (lvsl.fr).

Walter BaierWalter Baier ist Ökonom in Wien. Er ist Koordinator des Netzwerks transform! europe, das aus 27 Forschungs- und Bildungseinrichtungen in 19 europäischen Ländern besteht und als Think-tank der Partei der Europäischen Linken fungiert. Er war von 1994 bis 2006 Vorsitzender der KPÖ. Jüngste Buchveröffentlichung: „Linker Aufbruch in Europa“, erschienen in der Edition Steinbauer.

Watch the MedWatch the Med ist ein transnationales Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Verletzungen der Menschenrechte von MigrantInnen durch das EU-Grenzregime sichtbar zu machen. 2012 aus der Kampagne Boats4People entstanden, umfasst das Projekt heute ein weites Netzwerk von Organisationen, AktivistInnen und ForscherInnen.

Wilfried LeischWilfried Leisch ist Politikwissenschaftler, u.a. Mitautor des Buches „Gesundheit für alle“ (mandelbaum Verlag 2013), Vorsitzender der IG-Flex in der GPA-djp sowie aktiv bei Plattform proSV und Initiative Solidarisch G’sund.

Wolfgang HomolaWolfgang Homola engagiert sich im Grafik-Team von Attac und hat 3 Jahre in Großbritannien gelebt.

Zwangsraeumungen Verhindern WienZwangsräumungen Verhindern Wien ist eine wohnungspolitische Initiative, die sich vor allem gegen Delegierungen einsetzt. Sie beschäftigt sich aber auch mit anderen wohnungspolitischen Themen.