Die Protestbewegung „MerjirSerjir“ (#RejectSerzh) hat Armeniens Premierminister Sersch Sargsjan zu Fall gebracht. Wer sind die Aktivist_innen, die den autoritären Machthaber gestürzt haben? Wie haben sie das geschafft? Und was passiert jetzt in der ehemaligen Sowjetrepublik? Thomas Rabensteiner berichtet aus Eriwan. Am Nachmittag des 22. April stand die Bewegung noch auf der Kippe: Kurz sah es so aus, als würde das
mehr