Posts byTheresa Leisgang

Warum nennen wir die CSU eigentlich nicht faschistisch?

Als Schimpfwort haben sich Nazi und Fascho schon etabliert. Wenn man aber ernsthaft etwas faschistisch nennt, schrecken viele zurück. Das zeigt: Wir müssen reden, darüber was Faschismus eigentlich ist, und wo er zu finden ist. Ein Besuch beim Wahlkampf der CSU von Theresa Leisgang und David Häußer. Franz Josef Strauß würde sich im Grab umdrehen, wenn er das wüsste: Einen
mehr

Von wegen NGO-Wahnsinn: Das erleben Seenotretter*innen am Mittelmeer

Sie fuhren als Ehrenamtliche raus aufs Mittelmeer. Zwei Wochen lang patrouillierten sie vor der libyschen Küste und retteten hunderte Menschen vor dem Ertrinken. Das hat Spuren hinterlassen. Fünf Seenotretter*innen erzählten Theresa Leisgang, was sie an Europas Grenzen erlebt haben. Moritz Richter fotografierte die Freiwilligen vor und nach ihrem Einsatz an der tödlichsten Grenze der Welt. Raoul Kopacka steht am liebsten
mehr