Die verheerenden Waldbrände in Griechenland stärken die Kritik an der rechtskonservativen Regierung, schreibt Kevin Ovenden. Griechenland erlebt die schlimmste Hitzewelle in 30 Jahren, seit Wochen verwüsten unkontrollierbare Waldbrände das Land. Auch im Nachbarstaat Türkei haben Brände die Küstengebiete zerstört. Obwohl Regenschauer mittlerweile zu etwas Erleichterung geführt haben, gleicht die Situation weiterhin einem Pulverfass. Denn erst Mitte August, wenn die jährliche
mehr