Posts byDanyal Maneka

Wie der Auto-Konzern MAN 2300 Jobs den Aktionär*innen opfert

Der Lastwagen-Hersteller MAN will ein Viertel seiner Belegschaft vor die Tür setzen. Allein in Steyr sollen 2.300 Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren. Und das obwohl der Standort profitabel wirtschaftet und der Konzern hohe Dividenden ausschüttet. Danyal Maneka erklärt, was hinter den Kürzungen steckt, welche Auswirkungen sie für die Region haben und was jetzt zu tun ist, damit Beschäftigte und das Klima
mehr

Offene Hände, verschränkte Arme: Bettelverbot in Linz

Heute tritt in Linz das sektorale Bettelverbot in Kraft. Danyal Maneka und Julian Niederhauser erklären, warum das Bettelverbot arme Menschen aus der Stadt verdrängt und welche Rolle Medien und die SPÖ dabei spielen. An zentralen Orten in Linz ist das stille Bitten um Almosen künftig verboten – das haben SPÖ, ÖVP und FPÖ gemeinsam beschlossen. In Salzburg gibt es bereits
mehr