Zum zehnten Mal findet ab heute das urbanize-Festival in Wien statt. Jahr für Jahr geht es um die urbane Gesellschaft, die Wohnungsfrage und das Recht auf Stadt. Heuer steht der Stadtteil Favoriten im Fokus. Mosaik-Redakteur Moritz Ablinger hat die beiden VeranstalterInnen Christoph Laimer und Elke Rauth vom Verein dérive zum Interview getroffen. Ein Gespräch über den Mut zur Enteignung, die
mehr