Nach 17 Jahren droht dem nicht-kommerziellen und freien Fernsehsender Okto das Aus: Die Stadt Wien will seine Förderung streichen. Okto-Geschäftsführer Christian Jungwirth spricht im Interview mit mosaik-Redakteurin Sonja Luksik über die Stimmung unter den Mitarbeiter*innen, Österreich als Weltmeister in der Finanzierung des Boulevards und wie man Okto jetzt unterstützen kann. mosaik: Wie ist die Stimmung bei Okto und wie geht
mehr