Posts byAlexandra König

Zwischentöne treffen: Weiblichkeitsdarstellungen auf der Diagonale

Am 24. März ging die 22. Edition des Diagonale Filmfestivals in Graz zu Ende. Edma Ajanovic und Alexandra König sind für Mosaik ins Festivalgeschehen eingetaucht. Sie haben über Weiblichkeit*en im Film nachgedacht und Gespräche mit den Regisseurinnen Sudabeh Mortezai und Marie Kreutzer geführt. Eine feministische Rückblende auf das Festival. Achtung der Artikel enthält Spoiler! Fast eine Woche lang schwirrt die
mehr

Diagonale 2019: Ein aufwühlender Eröffnungsfilm

Der Film „Der Boden unter den Füßen“ von Marie Kreutzer eröffnete gestern die Diagonale in Graz. Er behandelt den Umgang der Unternehmensberaterin Lola mit krassen Einschnitten in ihrem Leben, gegen die sie mit stumpfen Business-Szenarien nichts ausrichten kann. Lola (Valerie Pachner) führt ein getriebenes Leben zwischen Wien und Rostock. Während sie sich in Wien immer noch nicht entscheiden konnte, welche
mehr

„Hallo?“ „Hallo“ – Ciao Chérie ruft ins Kino

Mit Ciao Chérie ist Nina Kusturica ein wunderbarer Spielfilm gelungen, der den Mikrokosmos eines kleinen Wiener Callshops einfängt. Der Film zeigt die vielen Beziehungen, die dort ermöglicht, erträumt, und verarbeitet werden, und erzählt sie mit schlauem Humor und Herz. Der Ort, an dem sich alles abspielt, ist ein Callshop im 16. Wiener Gemeindebezirk. Es ist ein Ort der Vertrautheit und
mehr