Tag Archives: Wohnen

Innsbruck: Österreichs Hauptstadt der Verbote

Bettelverbot, Nächtigungsverbot, Alkoholverbot, „Zuweisungsrecht“ – in Innsbruck will die Politik unerwünschte Menschen mit allen Mitteln unsichtbar machen. Maria Petersen und Irene Pilshofer über die Hintergründe der Verbotspolitik in Tirols Hauptstadt. Mit dem Einbruch der kalten Jahreszeit ist die Frage der Unterbringung von wohnungslosen Menschen in vielen Städten wieder aktuell. Die politisch Verantwortlichen in Innsbruck haben dafür eine besonders perfide „Lösung“
mehr

Schwerpunkt Wohnen VI: Gentrifizierung ist nicht das größte Problem

„Gentrifizierung“ wurde in den letzten Jahren zum Modebegriff der linken und insbesondere der linksakademischen Szene. Während innerhalb dieser mittlerweile kaum jemand keine Meinung dazu hat, geht die Diskussion an breiten Teilen der Bevölkerung völlig vorbei. Zwar findet Verdrängung aus „hippen“ Stadtteilen in Folge von Aufwertung auch in Wien statt, doch hier gibt es größere Probleme… Beginnen möchte ich mit einer
mehr

Eine demokratische Revolution: Was wir von den spanischen Kommunalwahlen lernen können

Ada Colau und Manuela Carmena und ihre Bewegungsbündnisse Barcelona en Comú und Ahora Madrid haben es geschafft. Aller Voraussicht nach werden die Aktivistin gegen Zwangsräumungen (Ada Colau) und die ehemalige Richterin, die sich schon in den 1970er Jahren für die Rechte von Arbeiter_innen mit dem Franco-Regime anlegte (Manuela Carmena), die nächsten Bürgermeisterinnen der Metropolen Barcelona und Madrid. „Wer hätte gedacht,
mehr