Tag Archives: Klimawandel

Anthropozän: Wie Mensch und Kapital den Lauf der Erde bestimmen

Der Mensch beeinflusst das Erdsystem in einer Weise, dass Wissenschafter_innen von einem neuen Erdzeitalter, dem Anthropozän, sprechen. Andere bevorzugen den Begriff Kapitalozän. David Heuser über einen schillernden Begriff und warum wir das Anthropozän als Notwendigkeit für ein gutes Leben für alle wahrnehmen sollten. Der Begriff Anthropozän (anthropos = altgriechisch für Mensch) kam erstmals um die Jahrtausendwende auf. Die beiden Naturwissenschafter
mehr

Warum es falsch ist, den Standort in die Verfassung zu schreiben

Um den Umweltschutz aufzuweichen, will die Regierung „Wachstum“ und „Standort“ zu Staatszielen machen. Doch statt rückwärtsgewandte Politik festzuschreiben, müssen wir ein zukunftsfähiges Wohlstandsmodell entwickeln, meint mosaik-Redakteurin Melanie Pichler. Die Regierung ist geplatzt. Christian Kern droht damit, die ÖVP künftig im Parlament zu überstimmen. Doch bei einem Thema herrscht nach wie vor Einigkeit: Die einstigen Großparteien wollen die Verfassung ändern, um
mehr

Niemals aufgeben – Blockaden gegen OMV in Tunesien

In Tataouine im Süden Tunesiens finden seit Wochen heftige Proteste gegen Arbeitslosigkeit, Armut und Korruption statt. DemonstrantInnen blockieren die Produktionsstätten internationaler Energiekonzerne, haben ein Protestcamp in der Sahara aufgeschlagen und fordern eine Verstaatlichung der tunesischen Erdöl- und Erdgasreserven. Auch Standorte der österreichischen OMV wurden zum Schauplatz von zivilem Ungehorsam. Mit Hilfe des Militärs will die tunesische Regierung die Ordnung wieder
mehr

Schützen wir das Klima vor Trump, Kern und Sobotka

Die österreichische Regierung schützt das Klima kaum besser als Donald Trump. In Wien und Innsbruck finden daher am Samstag zwei von weltweit 300 „People’s Climate Marches“ statt. Marschiert mit! Donald Trump steht für eine katastrophale Klimapolitik mit Ansage. Schon während seines Wahlkampfes hatte er angekündigt, aus dem Pariser Klima-Abkommen aussteigen zu wollen, Umweltvorschriften zu lockern und wieder vermehrt auf die
mehr