Tag Archives: Asylpolitik

Das passiert, wenn Flüchtlinge nur noch Sachleistungen erhalten

Geht es nach ÖVP und FPÖ, sollen AsylwerberInnen künftig kein Geld, sondern nur noch Sachleistungen erhalten. Boulevard-Presse und der Online-Mob applaudieren bereits. Fanny Dellinger erklärt, was diese Maßnahme wirklich bringen würde. Die meisten AsylwerberInnen in Österreich erhalten Leistungen aus der Grundversorgung. Da sie nicht arbeiten dürfen, sind sie auf den Staat angewiesen, um nicht obdachlos zu verhungern. Viel mehr bietet
mehr

Willkürlich und lebensgefährlich: Abschiebungen nach Afghanistan

Ein Anschlag tötet in Kabul mehr als 80 Menschen. Deutschland setzt deshalb Abschiebungen nach Afghanistan vorläufig aus, Österreich schickt noch am selben Tag dutzende Menschen in den Terror. Das ist ein Sinnbild für die Verkommenheit der derzeitigen heimischen Asylpolitik, meint Fanny Dellinger. Am letzten Mittwoch hob um 1:30 Uhr ein Flieger von Wien-Schwechat ab. Sein Ziel: Kabul. An Bord: dreißig junge Männer,
mehr

Asylpolitik: Nachrang für Menschenrechte

Mehrere Gesetzesänderungen, die Flüchtlinge betreffen, sind derzeit geplant. Die Verschärfung des Asylrechts wurde bereits im Ministerrat durchgewunken und soll im Juli in Kraft treten. Vorschläge für Integrationsmaßnahmen sollen folgen. Anny Knapp erläutert, inwiefern die geplanten Änderungen auf eine Abschreckung von AsylwerberInnen zielen und dabei Flüchtlings- und Menschenrechte weiter aushöhlen. Änderungen bei der Grundversorgung Für Asylsuchende mit wenig Aussicht auf eine
mehr

Wer über Trump lacht, darf über Europas Politik nicht schweigen

Alle reden über Donald Trump und den „Muslim ban“ – die Empörung über den US-Präsidenten in den Medien Europas und Österreichs ist groß. Das ist scheinheilig angesichts des Umgangs in Europa mit Schutzsuchenden. Jetzt wo die ganze Welt auf die USA schaut, stelle ich mir eine wichtige Frage: was ist der Unterschied zwischen Donald Trump und den europäischen Rechten, Konservativen und mittlerweile
mehr