Category: Gewerkschaft

Widerstand statt Erleichterung: Sechs Thesen zu Macrons Präsidentschaft

Le Pen konnte trotz Rekordergebnis für die extreme Rechte nicht gewinnen, aber zum Jubeln besteht kein Grund. Unter Emmanuel Macron droht nun eine Vertiefung des autoritären Neoliberalismus in Frankreich und Europa, schreibt mosaik-Redakteur Lukas Oberndorfer. 1. Macron wird kein Tony Blair à la française. Ein entschlossener Politiker mit weltoffenem Image, der aus der Sozialdemokratie kommt: Das erinnert viele an Tony Blair.
mehr

Wie sich Brasiliens Eliten mit Gewalt an die Macht klammern

Der erste Generalstreik in Brasilien seit 21 Jahren wurde von den Eliten brutal unterdrückt. Zu den Hintergründen gehören die Kürzungspolitik einer desaströs unbeliebten Regierung, brutale Gewalt gegen Indigene und ein gigantischer Korruptionsskandal, erklärt Barbara Stefan. Am 26. April 2017 riefen in Brasilien zahlreiche Gewerkschaften zum ersten Generalstreik seit 21 Jahren auf. Der Streik richtet sich gegen die Regierung von Präsident Michel Temer.
mehr

Die Gewerkschaft muss bereit sein, auf den Putz zu hauen

Unter Trumps Präsidentschaft wird die Lage migrantischer Beschäftigter in den USA noch prekärer. Undokumentiert Arbeitende sind besonders bedroht. Laura Moreno, Migrationskoordinatorin der US-Gewerkschaft UNITE HERE! erklärt im Interview, wie Organisierung unter diesen Bedingungen aussehen kann.   Du bist Organiserin bei der Gewerkschaft UNITE HERE! und aktiv im Verband für die Rechte von MigrantInnen in San Diego. Welche Herausforderungen stellen sich für
mehr

Sozialbereich: „Ich befürchte faule Deals bei der Arbeitszeit“

Im Jänner wurde der aktuelle Kollektivvertrag für den privaten Gesundheits- und Sozialbereich (SWÖ) abgeschlossen. Anna Svec hat mit der Betriebsratsvorsitzenden Selma Schacht über chronische Unterbezahlung, die dringend notwendige Arbeitszeitverkürzung und den sozialpartnerschaftlichen Einheitsbrei gesprochen. Zum Einstieg: Wer arbeitet denn eigentlich im privaten Gesundheits- und Sozialbereich? Unsere Branche ist sehr vielfältig. Die über 100.000 ArbeiterInnen und Angestellten, und leider auch immer mehr
mehr