Der Abbau von Braunkohle vergiftet Wasser, Luft und Boden, befeuert den Klimawandel und erzwingt die Zwangsumsiedlung zehntausender Menschen – und zwar in Deutschland. Zu Pfingsten gibt es eine große, internationale Protestaktion vor Ort, berichtet Ruth Fartacek. TeilnehmerInnen aus Wien sind herzlich willkommen. Fehlender Zynismus kann Vattenfall nicht vorgeworfen werden. Das Archiv verschwundener Orte, versichert der schwedische Energiekonzern, werde großzügige finanzielle
mehr