Seit mehreren Wochen ist immer wieder vom „WU-Grapscher“ zu lesen, ein Professor der Wirtschaftsuniversität Wien, der mehrere Frauen* über Jahre hinweg sexuell belästigt hat. Leider ist dieser Fall kein Einzelfall. Sexualisierte Belästigung ist an den Unis ebenso wie in der Gesellschaft immer noch stark tabuisiert. Gleichzeitig aber etwas, dass fast alle Frauen* zumindest einmal in ihrem Leben erfahren. Sandra Hochmayr und
mehr