…oder „Ein Sparpaket ist nichts zum Lachen“ Als jemand, der die österreichische Bildungspolitik schon sehr lange als Lehrer, bei Bildungsinitiativen und aus einer recht nahen Beobachterrolle begleiten darf, ist es offensichtlich. In all den letzten Jahren waren es primär Sparpakete, war es ein budgetärer Notstand, der die jeweilige Bundesregierung zum Handeln brachte. EINMAL würden wir alle uns wünschen, dass aus
mehr