Posts byChristina Goetschhofer

Wo sind die Schulsprecherinnen? Schülerinnen an die Macht

Die Schule ist kein abgetrennter Raum der Gesellschaft und deswegen spiegeln sich gesellschaftliche Probleme auch innerhalb von Schulgebäuden wider. Dennoch werden SchülerInnen bei vielen Statistiken außen vor gelassen. SchülerInnen bilden in Österreich mit 1,1 Millionen Personen die größte Berufsgruppe und gleichzeitig werden sie in den meisten Statistiken, die Geschlechterverhältnisse analysieren, nicht berücksichtigt. Aus diesem Grund erstellt die Aktion kritischer Schüler_innen
mehr

Schulschwänzer_innen: Mundtot durch Strafen?

Vergangene Woche wurden neue Maßnahmen präsentiert um Schulschwänzer_innen zu motivieren in die Schule zu gehen: In Kooperation mit der Polizei soll das Fernbleiben vom Unterricht verhindert werden. Christina Götschhofer über eine Bildungspolitik, die nur Symptome bekämpft. Die Wiener Stadtschulrätin Susanne Brandsteidl (SPÖ) verlautbarte via Kronenzeitung vergangene Woche, dass die Polizei künftig Jugendliche, die sich während der Unterrichtszeit an öffentlichen Plätzen
mehr