Posts byAko Pire

Österreichs Behörden – fünfte Kolonne des Erdogan-Regimes?

mosaik-Blogger Ako Pire sprach mit Evin Timtik, Vorstandsmitglied der Anatolische Föderation Österreich (AFA) über die Situation in der Türkei, über die Folgen internationaler Solidaritätsarbeit, die Rolle der Österreichischen Behörden in der Repressionsarbeit der Türkei und die Aktivitäten der Anatolischen Föderation. Letztere wurde 2004 gegründet, um gegen Rassismus und der ihm folgenden Repression wie auch gegen die Massaker des Erdoğan-Regimes zu kämpfen. Ako: Ihr seid
mehr

mosaik-Krisenherd II: Pesto Precario

Essen in der Krise: Die Krise ist vielfältig und so sind die Gerichte, welche Krisenbetroffene trotz prekärer Situation auf den Tisch zaubern. Unsere Reihe „Krisenherd“ versucht, die Auswirkungen auf das alltägliche Leben, das Ess- und Kochverhalten von konkreten Krisenbetroffenen aufzuzeigen. Diesmal isst Ako Pire mit Jaqueline* „Pesto Precario“. Bei Jaqueline angekommen, erwartet mich Gedränge. Sie und ihre MitbewohnerInnen sind in der
mehr

Wessen Weltausstellung?

Der 1. Mai in Italien wurde dieses Jahr von einem Thema dominiert: Die Expo 2015 in Mailand. Aus dem ganzen Land kamen AktivistInnen zu einer der größten Mailänder Maydays der letzten Jahre. 30 000 Menschen protestierten auf Mailands Straßen gegen die Weltausstellung, deren Charakterisierung als „Universalausstellung“ lediglich das Selbstbild einer kleinen Elite ist. Die Weltausstellung ist eine Ausstellung ihrer Welt,
mehr

mosaik-Krisenherd I: Parmigiana alla Crisi

Essen in der Krise: Die Krise ist vielfältig und so sind die Gerichte, welche Krisenbetroffene trotz prekärer Situation auf den Tisch zaubern. Unsere neue Reihe „Krisenherd“ versucht, die Auswirkungen auf das alltägliche Leben, das Ess- und Kochverhalten von konkreten Krisenbetroffenen aufzuzeigen. Den Anfang macht Ako Pire, der mit Anto Parmigiana alla Crisi kocht.  Anto kommt aus dem wenig beschaulichen süditalienischen Rosarno. Eine
mehr